Weiß jemand wie der Beruf heißt, wo man auf reiche Kinder in Amerika aufpasst?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob die Kinder von reichen, normalverdienern oder armen kommen ist egal, für gewöhnlich tut es der/die Kinderpfleger/in , Nanny , Haushaltshilfe/hälterin.
Auf englisch z.B Nursary Assistant

Au-Pair oder Nanny.
Meist sind aber nicht die Kinder sondern die Eltern reich.  😁😁

Früher hieß das eine Gouvernante, das ist aber ein veralteter Begriff, darum heißt es heute Nanny.

Was möchtest Du wissen?