Weiß jemand vielleicht wie das funktioniert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1.) weil der Impuls (m*v) mit dem er die Bälle aus dem Boot wirft der gleich Impuls ist mit dem er sich in die andere Richtung bewegen würde wenn er nicht fest steht/sitzt oder gehalten wird. Dadurch, dass er aber fest im Boot sitzt, überträgt er die Kraft/den Impuls auf das Boot und dieses bewegt sich dann mit ihm in die andere Richtung.

2.) wenn er schwere Bälle mit der gleichen Geschwindigkeit wirft, ist die Wirkung größer, weil der Impuls größer wird. Wenn er doppelt so schwere Bälle aber nur mit der halben Geschwindigkeit wegwirft, bleibt alles wieder beim alten.

1) er kann mit aus dem boot fallen durch das gewicht der bälle 2) bei schweren bällen muss der werfer mehr kraft aufwenden = höhere chance aus dem boot zu fallen :D

Hat der Pauker einen an der Waffel? So was saublödes hab ich ja noch nie gehört, keinen Meter kommt man so voran!

Was möchtest Du wissen?