Wegen des Vertrages? Wegen Vertrag? Wie sagt man richtig?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nach "wegen" folgt der Genitiv. "Man traf sich wegen des Vertrages. " Jetzt wird wegen einer Vertragsverlängerung" verhandelt. "Wegen meines Aussehens werde ich oft gehänselt."

wegen meines Vertrages ist richtig. Umgangssprachlich setzt man oft statt des richtigen Genitiv den Dativ "wegen meinem Vertrag", was in meinen Augen einfach scheußlich ist. Und eben falsch.

Hey, ich würde sagen: Ich würde gerne wegen meines Vertrages mit Ihnen sprechen. Das klingt besser :-) Man kann stattdessen auch sagen: Ich würde gerne mit Ihnen über meine Vertrag sprechen oder ich würde gerne aufgrund meines Vertrages mit Ihnen sprechen. Wegen ist nicht immer üblich, aber bei diesem Satz völlig ok.

Naja. Wegen des Vertrages ist eig. richtig. Aber man sagt es nicht. Es gibt ja auch den Satz: "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod." Also wenn du sprichst nimmst du den Dativ und wenn du schreibst, solltest du lieber den Genitiv benutzen. Zumindest bei einem sachlichen Text.

"wegen" würde ich ganz weg lassen und lieber: "ich würde gerne mit ihnen über meinen vertrag sprechen" schreiben

Danke fuer die schnelle Antwort :) Aber ist das schon richtig oder falsch??

0
@bonarisa

Ich würde gerne mit Ihnen über meinen Vertrag sprechen - hört sich schon besser an. Aber in deinem Satz ist richtig:

0

Ja, der Satz ist so richtig. Der Genitiv wird umgangssprachlich tatsächlich nur selten richtig angewendet. Deshalb ist er im Grunde auch eine Art Lackmustest bezüglich des Bildungsniveaus.

Ich möchte gerne mit ihnen sprechen, bezüglich des bestehenden Vertrages...

wegen meines vertrages kannst du sagen . oder : ich möchte wegen meinem vertrag mt ihnen sprechen oder: ich möchte mit ihnen über meinen vertrag sprechen

Alternatives Bsp 1: falsch. Sorry. wegen meinem Vertrag ist falsche Grammatik

0

Wegen des Vertrages ist richtig. Heute lässt man oft das "e" weg und sagt wegen des Vertrags. Wegen meinem Vertrag sagen viele, ist aber falsch.

Ich würde eher den Nebensatz in den Hauptsatz einbauen, sprich:

"Ich möchte gerne mit Ihnen wegen meines Vertrag(e)s sprechen."

Ist aber total ungebräuchlich, denn eig heißt es "sprechen über" bzw. "über etw sprechen" und nicht wegen

wow!!! wieder was gelernt!! danke :)

0
@bonarisa

Keine Ursache :)) Ich möchte aber nochmals betonen, dass der Satz, den du in die Frage geschrieben hast, absolut richtig ist und du das in jedem Falle so sagen kannst! ;)

0

Ich möchte gerne über meinen Vertrag sprechen

aber

Ich bin wegen meines Vertrages hier.

Ja ja, der Genitiv!

Richtig ist: "......., wegen meines Vertrages."

Richtig ist aber auch: "........., wegen meines Vertrags."

Was möchtest Du wissen?