Wasserflecken auf lackiertem Parkettboden

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

HI, im normalfall minimiert sich dieses schadensbild nach einigen wochen, denn die parkettlacke sind diffusionsoffen! das heißt sie lassen wasser durch an das holz und lassen es ebenso zu das wasser auch durch den lack abdampfen kann. ein stellenweises abschleifen und dann neu lackieren ist zu 98% nicht durchführbar, du wirst immer den neuen lack erkennen und auch den lackübergang sichtbar haben, das heißt es wird ein milchiger fleck sichtbar bleiben. stell doch mal ein foto ein wenn du magst. grüße aus lohmar

Der Lack ist recht neu, da der Boden vor dem Einzug erst abgeschliffen wurde- würde man da die Übergänge auch sofort erkennen? Foto ist leider momentan nicht möglich :O(

0
@Marah

moin,gegenfrage !! an einen auto wenn du ne türe lackierst, siehst du da etwas wenn du nur die beule lackierst oder wenn du die ganze türe lackierst ??

0

Ausser den Fleck abschleifen, kanns Du wirklich nichts tun, ausser mit isrgendwelchen Deckorgegenständen abdecken. Schade. G.Elizza

Wenn der Boden neu lackiert wurde kann das Wasser eigentlich nicht tief eindringen, es sei denn, du hast es nicht gleich weggewischt.

Auf jeden Fall austrocknen lassen und dann den Fachbetrieb, der vorher geschliffen hat, fragen. Von hier aus sieht man ja nix...

Natürlich habe ich es nicht sofort gemerkt und das Wasser konnte schön lange einziehen :O( Sei froh, dass Du nix siehst- das tut weh bei dem Anblick ;O)

0

Parkettboden anschleifen (nur ANSCHLEIFEN) für Hartwachsöl

Möchte unseren geölten Parkettboden (40qm Eiche, Fischgräte) minimal anschleifen, damit bei der anschließenden Hartwachsölbehandlung das Hartwachsöl etwas besser eindringen kann.

Ganz wichtig: es muss keine Lackschicht abgeschliffen werden, es geht quasi nur darum eine ganz geringe Schicht abzutragen, es sind nur einige Gebrauchsspuren, aber keine tiefen Kratzer o.ä. Der Boden wurde vor ca. 7 Jahren verlegt.

Welches ist das geeignete Werkzeug und die geeignete Körnung? Hatte an 150iger und anschließend 200er vlt. gedacht.

...zur Frage

wie soll ich den splitter wider befestigen auf parkett boden?

mit dem socken hangen geblieben am boden. jetzt hat sich ein kleines stück gelöst. am besten mit weissleim? was meint ihr?

...zur Frage

Parkettboden Abschleifen

Mein Parkettboden ist 18 Jahre alt und sollte eventuell abgeschliffen werden (Haro Fertigparkett, 13 mm Nutzfläche). Obwohl mir damals versichert wurde, das sei möglich, sagt der Handwerker, dass das bei dem Boden nicht geht. Was habt Ihr für Erfahrungen?

...zur Frage

Hallo Alle! Wie kann ich eingezogenen Gummi (von Gumminoppen) aus dem Parkett entfernen?

Ich hatte 2 Jahre lang einen Tisch mit Gumminoppen an den Füßen auf meinem Parkettboden stehen. Leider ist der Gummi nun in den Boden eingezogen. Weiß jemand wie ich das wieder sauber bekomme?

...zur Frage

Wie bekomme ich einen Hundeurin Fleck aus dem Parkett Boden?

Ich wollte wissen ob es irgendwie eine Art und Weise gibt einen Urin Fleck von Hunden aus dem Parkett Boden zu entfernen..er ist ueber Nacht eingezogen und ich weiss nicht ob man so was behandeln oder ueberlackieren kann...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?