was verdient ein Busfahrer ungefair so im Monat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Interessant was hier für zahlen herum springen.

also man kann es nicht pauschal sagen. Jedes Bundesland hat andere Tarife, wenn sie überhaupt nach Tarif zahlen.

man kann behaupten das man als Busfahrer allgemein zu wenig bekommt für dass, das man 50 Personen und mehr im Bus sitzen hat und als Fahrer es in der Hand hat ob alle Lebendig und Unversehrt ankommen, oder der fahrer schuld ist weil ein anderer verkehrsteilnehmer einem Bus die Vorfahrt nimmt weil dieser die Geschwindigkeit des Busses unterschätzt hat. also in Berlin würde ich nicht Busfahren denn da scheint man arbeitslos besser dran zu sein.

es gibt jedoch auch solide Unternehmen die nwch Tarif bezahlen. Damit kann man sag ich mal Leben. Allerdings währe ein Stundenlohn von ca. 18 Euro gemessen von Ländern die bis 32 Euro pro Stunde zahlen für Deutschland ein anfang. Leider sind selbst die gut bezahlten Fahrer noch ein gutes stück von den 18 Euro entfernt.

Tarifvertrag 08/2016 Rheinland-Pfalz bei ORN / DB in Mainz 1.- 5. Jahr sind 2150,- EUR zzgl. Sonn.- & Feiertagszulage ca. 2300,- EUR. Alle Strafzettel und Differenzen in der Kasse zahlt der Fahrer. Reisebusfahrer im Rhein-Main-Geb. 02/2017 sind 2200,- bis 2600,- EUR brutto incl. aller Zulagen.

Was möchtest Du wissen?