Was soll ich tun wenn ich ihn abserviert hab, ihn dennoch will?

2 Antworten

also du hast ihn angeschrieben darauf mit seiner ex und er antwortet nichtmal? Sorry, aber dann würde ich dir raten ihn fallen zu lassen damit du nicht noch mehr verletzt wirst. und ich glaube nicht das er sich nicht getraut hat dich anzusehen sondern das er dich nicht ansehen wollte. tut mir leid. also wenn er dich nochmal anprechen sollte kannst du es ja nochmal versuchen "Aber vorsicht, lass ihn kämpfen. dann merkst du ob er es ernst meint" Wenn er dich nicht mehr anspricht hat er dich wohl vergessen. 

und sonst gibt es auch jungs die keine schlechten eletern haben in deiner gegend :) 

LG Annikaze 

Er hat kurz geantwortet dass er es eh beenden wollte ( bla bla ). Aber du hast recht, es nervt mich einfach nur dass mir das so nahe geht.

0

Menno ich dachte Du bist 12 !

Vergiss es ganz einfach !

Ja leichter gesagt als getan 

0
@Kdjhfpu

das ist mir schon klar, aber das ist besser für Dich

0

Schwangere schlägt mich immer, was kann ich tun, Notwehr?

Hallo liebe User,

folgende Situation, meine Exfreundin ist schwanger von mir, sie wollte sich mit mir treffen um nochmal zu reden, ich habe zugestimmt, wir haben uns bei ihr getroffen, ich wollte gern es nochmal probieren miteinander, weil wir bekommen ja ein Kind zusammen, aber sie wollte es nicht und schlug mehr mals auf mich ein, ins Gesicht, sie wusste das ich nichts tun werde gegen sie, weil ich werde nie die Hand gegen eine Frau erheben, weil dies gehört sich einfach nicht.

Was passiert aber wenn ich aufeinmal Notwehr anwende wenn sie mich schlägt ?

Ich brauche Eure Hilfe

 

 

...zur Frage

Freundin manchmal etwas komisch

Meine Freundin is manchmal etwas komisch. Sie ist nicht so oft in Whatsapp online.. telefonieren tun wir auch selten, und sehen tun wir uns auch nur höchstens 2mal die Woche.. Sind aber eigentlich glücklich und schon 1 Jahr zsm..

Wenn ich bei meiner Freundin übernachte oder sie bei mir gibts auch nicht immer einen Gute Nacht Kuss, und kuscheln tun wir vorm schlafen auch nicht.

Wir sind beide 16 und Jungfrau. Habe sie schon 1mal wegen Sex gefragt, da bat sie mich noch etwas zu warten, das habe ich auch akzeptiert. Nach etwa einem halben Jahr hab ich sie nochmal gefragt (alles über whatsapp) da kam dann den ganzen Tag keine Antwort, bis ich geschrieben habe, dass sie die Nachricht einfach vergessen soll und ich auf sie warte, bis sie bereit ist. Muss ich mir Sorgen machen, dass sie keinen Sex mit mir will oder ist sie einfach noch nicht bereit? Meine Hand hatte ich schon etwa 5mal in ihrer Hose und habe auch öfters ihre Brüste gestreichelt (mehr war körperlich nicht), das letzte mal ist aber bestimmt auch schon ein halbes Jahr her, weil ich mich seitdem nicht mehr so wirklich traue..

Ich frage meine Freundin meistens ob wir etwas machen wollen. Gut.. sie hat 1mal die Woche Basketball-Training u. 1 Spiel, 1x die Woche Klavier und hat viele Freundinnen. Manchmal wenn sie bei mir ist oder ich bei ihr, kommts mir so vor als ob wir total entfremdet sind, allerdings aufs Ende zu, wenn derjenige dann abgeholt wird, ist alles gut, weil wir davor dann nochmal gekuschelt haben. Gestern z.B. hatte ich starke Kopfschmerzen und war glaub ich 1 Stunde einfach auf dem Bett gelegen und habe nichts gesagt, sie hat solange Fernseher geschaut. Dann hat sie mal gefragt, ob ich eine Tablette brauche, da sagte ich dann "nein, es geht schon", daraufhin sagte sie dann "ok". Wir haben die ganze Zeit nichts geredet, bis sie dann mal gefragt hat ob ich Hunger habe, dann haben wir etwas gegessen und wurden dann auch wieder gesprächiger.

Auf Geburtstag und Weihnachten habe ich tolle selbstgemachte Geschenke von ihr bekommen, wie einen Gutschein oder ein Herz mit Lämpchen gebaut oder ein Fotoalbum von uns zwei. Da hat sie sich echt Mühe gegeben. Ihre Freundinnen meinen, sie wäre mit mir total glücklich.

Manchmal fällt mir auch auf, dass ich öfter etwas nachfrage ("Was machst du heute so?", "bei wem bist du auf Geburtstag?, "was machst du gerade?") von ihre kommen sonst eig. nur Herzchen. Sie hat häufig in Nachrichten geschrieben, dass sie mich über alles liebt und mit mir ihr Leben verbringen will. Sie verhält sich eig. erwachsen in allen Hinsichten, ist nicht kindisch oder so.. Nur manchmal.. wie soll ich sagen.. sehr zurückhaltend..?

Nun.. 1. Muss ich mir Sorgen machen wegen Sex oder braucht sie einfach noch Zeit? und 2. Muss ich mir allgemein Sorgen machen?

Als ich sie mal fragte, ob sie mich nicht mehr so sehr liebt oder ob etwas nicht stimmt, fragte sie warum ich daran zweifle.. als ob sie das normal findet, das man sich nicht so oft sieht oder so..

...zur Frage

Freundin verhält sich extrem merkwürdig?

hallo,

ich M17 ist aufgefallen, dass meine Freundin sich zimlich merkwürdig verhält, seid Valentinstag... Ich habe ihr dort eine Rose geschenkt aber ich habe ihr schonmal eine Rose geschenkt also kann es denk ich mal weniger daran liegen das ich ihr was falsches geschenkt habe oder sowas. Sie hat mir sogar auch was geschenkt.

Und seid Valentinstag verhält sie sich gegenüber mir merkwürdig. Wir haben uns seid Valentinstag nicht einmal gesehen weil sie immer was zu tun hat und wenn wir mal schreiben, dann emotionslos und sowas... ich habe mich sogar schon ein einem Gedicht versucht aber sie hackt nur drauf rum was falsch sein könnte... ich finde das verletzt mich total stark. Anrufen haben ich ebenfalls schon probiert. Um genau zu sein schon 12 mal.Sie legte entwedern auf oder ging einfach nicht dran. Ich habe ja ihre Haus-nummer(festnetz) aber bin mir nicht sicher ob ich sie weiter nerven soll.

Ich habe sie schonmal gefragt was los seih und was ich falsch gemacht habe. Sie meinte am Valentinstag das ich über Whatsapp etwas spame und ein wenig aufdringlich bin. Aber ist das nicht normal in einer Beziehung? Vorallem am Anfang. (Bin erst 3 Wochen mit ihr zusammen). Bei mir ist es besonders schlimm das ich ganz am Anfang total aufdringlich bin und immer schreiben möchte. Dies hat aber jedoch zimlich stark nachgelassen weil ich nicht möchte das sie deswegen ein schlechtes Bild von mir bekommt.

Sie meinte auch ich soll mich nicht wegen ihr verändern denn das würde sie total verletzen. Also ich habe ihr versprochen das ich mich ändern werde, soweit das ich zum teil aufhöre zu spame und nichtmehr so andringlich zu sein. Manche fragen sich bestimmt jetzt "Warum verändert der Junge sich jetzt für sie"? Denkt mal bitte nach, findet ihr nicht auch das es zimlicher Kindergarten ist so einen alarm zu machen weil ich über Whatsapp mal mehr oder weniger schreibe? Oder manche Sachen etwas aufdringlich rüber kommen obwohl es meinstens nicht so gemeint war? -.-

Heute möchte sie sich mit mir treffen und nochmal drüber reden. die letzten 2 -3 Tage hat sie garnicht mit mir geredet/geschrieben. Und dann wundert sie sich bestimmt noch warum ich mir totale Sorgen mache ob was passiert ist... ich meine ich bin ihr Freund und ich liebe sie. Das ist vollkommen normal oder?

Das was ich denke ist, dass sie vorhat heute schluss zu machen. Vielleicht schämt sie sich ja auch und schreibt deswegen nicht mit mir. Ich weiß es nicht.

Ich schreibe sie die letzten Tage trotzdem öfters an auch wenn sie nicht antwortet weil ich die bezeihung retten möchte und meine mittel sind eigentlich ganz gut. Aber wenn nix von ihrer Seite kommt ist es zwecklos... Ich habe auch schon meine Schwester gefragt ob sie was weiß oder so und sie meinte halt das ich an sich ein guter Freund seih nur sie sollte ihr verhalten berdenken.

Was ist jetzt richtig und was falsch? Was kann ich nun tun um die Beziehung zu retten? Wie gesagt seid Valentinstag verstellt sie sich nurnoch...

Lg

...zur Frage

Er ist total anders und kurz angebunden

Hallo. Habe vor ca 5 Wochen einen Typen kennengelernt, wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und seitdem hat er mir eig jeden Tag geschrieben. Auch getroffen haben wir uns ein paar Mal und alles war eigentlich toll. Letztens haben wir uns beim Weggehen getroffen, haben geredet, aber irgendwie war er da schon komisch (erst aber nachdem seine Cousine mit ihm geredet hat, die glaube ich einen Hass auf mich hat..) Wir haben dann wieder geschrieben, aber da war er schon relativ kurz angebunden. Habe dann auch gefragt, was los ist, aber er sagte es sei nichts. Dann erstmal Funkstille, er hat nicht mehr geschrieben. Hab ihm dann auch mal geschrieben, er aber wieder nur kurz angebunden. Bin ja nur am Wochenende zu Hause, deshalb hab ich mich voll gefreut, als er mir dann am Samstag wieder geschrieben hat, dachte hald, wir könnten uns wieder treffen. Aber er nur wieder kurz angebunden. Ich verstehs einfach nicht. Irgendwas muss doch sein. Soll ich ihn nochmal drauf ansprechen oder einfach Ruhe geben?

...zur Frage

Stress mit guter Freundin. Was kann ich dagegen nur machen?

Hallo Leute, (sh. Bilder)

wie ihr bereits oben lesen könnt habe ich stress mit einer Klassenkameradin. Wir waren 3 Jahre lang gut befreundet und haben viel auf WhatsApp (fasst jeden Tag) geschrieben. Wir hatten uns alles anvertraut (Geheimnisse, etc.), haben über unsere Zukunft geredet, etc. Als sie dann mal in einer Klinik im Allgäu war für 2 Wochen, lernte sie jemanden kennen und sie hat mir nur noch bei Interesse geantwortet. Als ich sie dann fragte was los sei, sagte sie das nichts los ist.

Als sie jedoch wieder zuhause war, schrieben wir wieder wie früher und sie antwortetet wieder regelmäßig.

Jedoch ging das nur bis Oktober. Als ich sie dann irgendwas fragte (z.B was sie gerade macht), hat sie nicht geantwortet. Dann hab ich sie wieder gefragt was das soll, da hat sie gesagt sie findet es leicht blöd dass sie sich immer rechtfertigen muss. (Wo gehst du mit wem hin, wann?, wann bist du wd da?, ....) Ich hab zu gegeben dass das nicht ok von mir war und wir ´konnten die ganze Situation bereinigen. Jedoch ging das auch nicht mehr lange gut.

Ab dem 26. November antwortete sie überhaupt nicht mehr. Sie hat mir dann auf Skype geschrieben dass sie allen antworten kann, nur mir angeblich nicht.

Ich hab dann natürlich so getan als ob ich das glauben würde, und hab ihr halt gesagt dass wenn es wd geht, dass sie mir antworten soll. Nach ungefähr 1 Stunde hat sie mir dann wd geantwortet.

Ab dem nächsten morgen war nichts mehr vom alten. Sie hat nur noch geantwortet, wenn ich sie gefragt hab was der schei.. soll. Sie kam in 3h ungefähr 8x online und hat nicht geantwortet, aber alles gelesen. Da kam ich mir leicht verarscht vor

Und am 29.11 meinte sie dass sie es besser finden würde, wenn wir mal 3-4 Wochen/1 Monat nicht mehr schreiben würden, sondern nur noch Schulzeugs. Ich hab dem zugestimmt und hab sie 1x wegen Schulzeugs gefragt.

Am 12.12 hab ich sie dann angeschrieben und hab sie gefragt ob wir es nicht nochmal versuchen wollen. Ich hab dann gefragt: ,,Warum können wir net wd so schreiben wie früher? Wir haben noch 2 Jahre Schule zusammen und da wäre Streit nicht gerade das beste"

Darauf hin meinte sie: Sie hat zur Zeit einfach keinen Bock mit mir zu schreiben, weil es führt ja zu nix. Und in der Schule hätten wir ja eh nix miteinander zu tun. Vlt schreiben wir ja irgendwann mal wieder, Keine Ahnung. Und das war eigentlich das letze Wort von ihr. Ich war dann leicht traurig, weil ich wusste dass ich ne gute Freundin verloren hab. In der Schule ist sie allerdings normal zu mir. Nur in WhatsApp antwortet sie leicht genervt. Wir haben halt nur privat/in der Schule 0 zu tun, außer bei Gruppenarbeiten.

Ich hab mich ja sogar entschuldigt dass ich sie immer mit dem ,,Was machst du und mit wem und wo machst du was. Oder ich hab mich auch entschuldigt dass ich sie immer gefragt hab was los ist. Kann mir jemand helfen, dass unsere Freundschaft wieder was wird? Ich mag sie sehr, tut weh sie zu verlieren. (Sry wegen Doppelfrage!)

...zur Frage

er hat sich plötzlich wieder gemeldet

ich war jetzt ca. 4 monate mit einem mann zusammen, der älter ist, also er 28 und ich 19, also nicht offiziell, aber wir waren schon irgendwie ein paar. also seeehr kompliziert, weniger als feste beziehung und mehr als affäre, schwer zu definieren. auf jeden fall meinte er plötzlich zu mir er habe seine exfreundin wiedergetroffen und das habe ihn verwirrt und es wäre besser wenn wir uns nicht mehr sehen würden, was nicht bedeutet dass wir ganz den kontakt abbrechen müssen blabla…kurz: er hat mich abserviert. das war jetzt vor 3 wochen und jetzt hat er sich plötzlich wieder gemeldet und gesagt dass er viel an mich denkt und sich an die schöne zeit erinnert und er nochmal reden will. meine vermutung ist ja, dass es nicht geklappt hat mit seiner ex und er mich jetzt zurückwill. wenn ich nach meinem kopf handeln würde, würde ich die sms natürlich ignorieren, aber das kann ich nicht denn ich bin immer noch in ihn verliebt, egal wie sehr er mich verletzt hat. und ich weiss echt nicht was ich jetzt tun soll…soll ich ihm schreiben? und was soll ich ihm schreiben damit ich nicht so armselig wirke?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?