Was sind Typische Gedichte fuer eine Gedichtinterpretation in der Deutscharbeit?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt ganz auf deine Klassenstufe an. In höheren Klassenstufen wird Goethe oft genutzt.

Eine gute Gedichtsinterpretation arbeitet die drei Ebenen eines Gedichts ab.

(Einleitung: Das [Texttypen einfügen -> in deinem Fall Gedicht] wurde [Jahr] von [Autor] verfasst. Es handelt von... [Thema des Textes]

Zuerst den formalen Teil (Wieviele Strophen hat das Gedicht, wieviele Verse je Strophe, das Reimschema und natürlich das Metrum), danach der sprachliche Teil (Gibt es speziell genutzte Wortfelder, literarische Stilmittel wie Alliterationen oder rhethorische Fragen, klingt die Sprache warm oder eher kalt und unnahbar), im letzten Teil analysierst du den inhaltlichen Teil. Du ziehst Schlüsse aus den vorherigen Teilen. Worüber schreibt der Autor eigentlich? Welche Aussageabsicht hat er?
Der letzte Absatz kann aus deiner persönlichen, begründeten Meinung bestehen.

wow danke , das musst du jetzt nicht wissen, aber hast du eine ahnung was f[r ien gedicht in dr 9 . klasse oft verwendet wird??

0
@JenniferEstep

Habt ihr im Unterricht einen bestimmten Autor näher betrachtet? Und zwar nicht nur seine Gedichte, sondern auch ihn als Person?

0

Ich hatte das Gedicht Augen in der Großstadt von Kurt Tucholsky

Ist zwar nicht so ein richtiges Liebesgedicht aber vlt hilfts ja weiter

Wir hatten ein gedicht von erich Kästner weil die ziemlich gut verständlich sind für schüler.

und weisst du zufaellig noch wie das heisst??

0

Was möchtest Du wissen?