Was Sind Funktionsspiele?

1 Antwort

Das Funktionsspiel, auch sensomotorisches Spiel, ist die früheste Form des Spielens. Im Mittelpunkt seht die Bewegung. Das lustvolle Erproben der eigenen körperlichen Fähigkeiten führt zu einer bewussten Steuerung der Bewegungen (z.B. greifen, festhalten, ziehen usw.).



Beispiele für Funktionsspiele
Säugling (0-7 Monate)Kugelkette,Beißring,Rassel,Quietschtiere
Kleinkind (1-3 Jahre) : Nachziehspielzeug,Reittier,Dreirad,Kreisel
Kind (3-14 Jahre): Fahrrad,Rollschuhe,Schaukel,Wippe

Von:spiel-und-kind.de/wissenswertes/spielentwicklung/spielentwicklung.html

Ich hoffe es hilft dir weiter :)
lg

Was möchtest Du wissen?