Was sind die Nachteile von Geldautomaten in der Bank?

5 Antworten

Also ich kenne eigentlich GARKEINE könnte viel eher 100e von Vorteile aufzählen, wenn du magst könnte ich dir Nachteile zum Schalter nennen ;D

Aber nun denn:

1. Diese freundliche Geldautomate sind perfekte Bakterien/ Viren Sammelstellen die sich gerne und oft an Bankkunden hermachen :D dies fördert Krankheiten die sich im Umlauf befinden.

2. Geldautomaten sind nicht sicher, es gibt viele Systeme die es ermöglichen die Karten aus zu lesen (kommt hier zu lande zwar nicht so oft vor, ist aber durchaus möglich) Vor allem in Länder wo die Kluft zwischen arm und reich sehr weit auseinander geht, bilden sich spezielle "Bankräuber Clubs" 

3. Geldautomaten führten zu Personalabbau, nicht zu glauben aber es gab auch mal eine Zeit ohne diese schicken Dinger die Herr Nixdorf erfunden hat, damals musste man noch zum Schalter/ zur Kasse, daher war mehr Personal erforderlich.

4. Es gibt mehr Energie/ Stromverbrauch für die Inbetriebnahme und Beleuchtung der Geräte und Räumlichkeiten die 24Stunden am Tag 7 Tage die Woche betrieben werden. (Nicht zu vergessen die Heizung) So viel zu Klimaschutz. 

5. Und zu guter letzt die "Persönlichkeit", wir leben in der heutigen Zeit in einem isolierten Zeitalter indem vieles technisch abläuft, der persönliche Kontakt zu Menschen ist nicht gegeben, dieses Gefühl führt langfristig zu Depression und manchmal sogar zu ✝

danke:) ich bräuchte auch Nachteile zum Schalter könntest du sie auch nennen?

0
@kimmy1

1. Schalter sind nur zu begrenzten Uhrzeiten auffindbar. 

2. Schalter nehmen mehr Platz in Anspruch als ein einfacher Geldautomat der mitten im Einkaufszentrum aufgebaut werden könnte.

3. Schalter wenden im Regelfall mehr Zeit in Anspruch als der Geldautomat.

4. Für die Bank entstehen mehr Personalkosten, als bei den Geldautomaten.

5. Am schalter "könnten" Fehler bei der Auszahlung entstehen (ist ja bekannt das Menschen Fehler machen) Geldautomaten arbeiten PERFEKT hingegen und haben eine Fehlerquote von 0.

6. Unfreundliche Angestellte könnten eher ungerne von Kunden aufgesucht werden, Geldautomate hingegen sind voll und ganz neutral. 

7. Falls Angestellte kein Englisch, Spanisch oder wie auch immer welche Sprache der Kunde spricht nicht sprechen, könnte dies zu Kommunikationsschwierigkeiten führen, Geldautomate hingegen haben sehr oft eine Sprachauswahl.

Reicht das? 

0

Sie können manipuliert werden, so daß die Daten der Kunden ausgespäht werden.

Bei einem Fehler oder wenn der Automat leer ist, geht er auf Störung und man steht wie ein Depp ohne Geld davor.

hast du ein anderes wort für ausgespäht

0

Man kann sie zu einfach sprengen.

Natürlich helfen sie der Bank ihren persönlichen Service einzuschränken und Personal wird eingespart. Für die Bank ist das natürlich schön. Für den Kunden eben nicht.

wie "man kann es einfach sprengen"?

0
@DerHans

warum ist es nicht schön für den Kunden, weil es interessiert ihn doch gar nicht wieviel Mitarbeiter dort arbeiten?

0
@kimmy1

Vielleicht braucht der Kunde ja auch mal eine Beratung? Und zwar ohne, dass man ihm gleich etwas aufschwatzen will.

0

Was möchtest Du wissen?