Was sagt man, wenn man beim Telefonieren auflegt? Jemandem ins Gesicht auflegen? Sagt man das?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo primavera00, nein - jemand ins gesicht auflegen - kann man korrekterweise nicht sagen....- evt. eher so "unhöflich abgebrochen,+einfach aufgelegt..." -es kommt natürlich auf den kontext, also auf den inhaltlichen,sinn-zusammenhang darauf an, in dem dies gemacht wird. woher kommst du?"jemand ins gesicht auflegen"ist zwar falsch, könnte aber in einem total lustigen zusammenhang z.b. sketch im fasching mal verwendet werden....hat was absurdes.... ciau-+ bonna sierra!!

Du hast es verstanden, obwohl meine Formulierung wirklich unter aller Sau war ;) Congratulations!

0

meinst du jetzt wenn jemand aus wut ohne verabschiedung auflegt während der andere vielleicht noch spricht? da fände ich es passend ausgedrückt. es klingt schön respektlos... ich denke man kann es so sagen. ist nur noch nicht so gebräuchlich.

Sorry :S ohhh merke jetzt erst, dass die Frage Quatsch mit Soße ist :-0 anders formuliert heißt sie:

Wie beschreibt man das, wenn man auflegt ohne sich vorher verabschiedet zu haben? Ins Gesicht auflegen? Oder wie würdet ihr das ansonsten anders beschreiben?

Warum willst du da noch was sagen, das merkt der sowieso wenn du den wegdrückst. grinns-.

Also wenn ich beim Telefonieren auflege sage ich Tschüüs.