Was passiert, wenn man Wasserstoffperoxid-Lösung (10%)in einem Reagenzglas ist und man Kaliumiodid hinzugibt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man zu der farblosen Wasserstoffperoxidlösung die farblose Kaliumiodidlösung gibt, dann färbt sich der Glasinhalt gelb bis braun. Die Farbe weist auf das entstandene Iod hin.

Es lief ein Redoxprozess ab. Iodidionen wurden zu Iod oxidiert und das Wasserstoffperoxid wurde reduziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wenig für Elefantenzahnpasta - Spüli fehlt!   ;)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?