Was passiert, wenn haargel abläuft?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, die Konsistenz kann sich verändern, das Gel könnte sehr dünnflüßig und klebrig werden und dein Haar nicht mehr halten! Einfach ausprobieren, meist halten sich Haargele aber ewig ;-)) LG

Es könnte sein das du es nicht mehr richtig auftragen kannst, das es zu wässrig scheint. Spätestens da solltest du das Zeug wegschmeißen.Es ist halt ein MINDESThaltbarkeisdatum. es ist als auf jeden fall bis dahin haltbar und noch viel viel länger, wenn du glück hast ;)

es ist ein mindesthaltbarkeitsdatum aufgedruckt. das heisst nicht, dass du es einen tag später wegschmeissen musst. das kann noch monate später ok sein, wenn du es nicht gerade in der prallen sonne lagerst.

Es kommt zu neurologischen Ausfallerscheinungen die dazu führen können, dass Du in Deiner Dissertation umfangreich plagiierst und als Betrüger gebrandmarkt wirst.

schmeißmichwegKlasse Antwort

0

Okay das hört sich doch von allen gut an :D danke dann wird mir wohl nichts damit passieren ;D Danke für sie Antworten

Was möchtest Du wissen?