Was meint er damit? Rassig... :o

6 Antworten

Wenn eine Frau schöne dunkle Haare hat, dunkler Teint, und dazu schöne dunkle heißblütige(feurige) Augen hat, würde ich Ihr sagen dass sie rassig ist. Sie muss dazu nicht zwingend Südamerikanerin, Italienerin oder ähnliches sein.

Das ist für mich weder sexistisch, rassistisch oder irgendwie negativ.

Sie es als Kompliment ;-)

Oí - essa pessoa quer falar vc esta muito exotica e tem muito fogo. Isso esta um complimento. Por os alemaos uma brasileira mais veces parace muito bonita e tem muito fogo e eles chama isso "rassig". Mais veces os alemaos chama as murenas "rassig".

das ist - wie das Wort selbst schon impliziert - positiver Rassismus, auch Exotismus genannt. Soll ein Kompliment sein.

rassig heißt feurig und heiß, wie Du es rausbekommen hast, aber das gilt nur für Frauen mit dunkele Haare oder genauer gesagt mit schwarzen Haaren und heiße Austrahlung.

Es ist wahrscheinlich ein Kompliment, möglicherweise aber auch nur eine Typbeschreibung. Ich würde es nicht sofort als sexistisch einstufen und mit einer Ohrfeige quittieren, obwohl es das sein KANN.

Unter rassig verstehe ich das Zigeunerimage: Lange schwarze Locken, schlanke, drahtige Gestalt, mittelbraune Haut, Temperament und elegante Bewegung.

Das stimmt :) Außer das ich braune Locken habe ;D

0

Was möchtest Du wissen?