Was macht man gegen eine anhängliche Kollegin?

1 Antwort

Da musst du dann wohl mal richtig klare Worte finden, auch wenn du sie damit vielleicht beleidigst.

Sag ihr klipp und klar, dass du gern mit ihr arbeitest und sie als Kollegin sehr schätzt, aber dass du deine Freizeit lieber mit deiner Familie und Freunden deines Alters verbringst.

Und bitte sie auch die ständigen SMS zu lassen.

 

Aber sag es ihr nicht auf der Arbeit sondern bitte sie mal zu einem Kaffee auf neutralen Boden.

 

Habe ich Depression oder ist es nur eine phase?

hey ich bin 15 und brauche echt jemanden zum reden ich habe irgendwie keine Lust mehr etwas zu unternehmen ich gehe kaum mehr raus (vielleicht 3 mal in der Woche aber dann nur etwa für 2h aber nur weil meine Freundin mir leid tut) am liebsten würde ich gar nicht raus wollen ich hab sehr viele Freude in der schule verloren aber falsche Freunde ich bin auch froh das ich nicht mehr mit denen befreundet bin aber sie provuzieren mich und zuhause ist der einzige Ort an den ich alleine quasi sein kann jetzt aber hab ich mitbekommen das meine Mutter ein Freund hat (den ich kenne) und er wird eh zu uns ziehen ich bin mir sicher! Und ich will es nicht als ich es mitbekommen hab war ich zerstört!!!!!! Ich weiß nicht warum mit sowas passiert jeder hat Glück außer ich! Meine anderen Familien Mitglieder vernachlässigen mich voll und ich bin immer die Schuldige vor allen Dingen bei meiner Mutter sie gibt mir für allleesssss die Schuld und sie hält Immer mit meinen Schwestern zusammen! Ich bin immer die Außenseiterin. Vorhin als ich das mit dem Freund mitbekommen habe ging es mir soooooooo schlecht! Jeder würde sagen ich übertreibe keiner versteht mich (es hat Gründe warum ich so reagiert hab) ich habe auch sehrrrrrr oft Streit mit meiner Mutter. Und meine ganzen Verwandten (außer paar) leben nicht hier und es ist sooo schwer ich kann echt nicht mehr ich weiß 15 ist ein kompliziertes Alter.... aber es ist nicht normal wie viel Stress ich hab ich kenne niemanden der so viel Stress wie ich hat! Ich hab das Gefühl jeder verarscht jeden! Keiner ist mehr ehrlich oder wirklich für einen da! Ich weiß dass ich auch Fehler gemacht hab und deswegen paar Leute sauer auf mich sind aber auch die zu denen ich so nett bin und echt alles für die machen würde sind so sch***** zu mir!! Ich kenne Menschen die sind so gemein zu Leuten die nichts gemacht haben aber denen selber geht es gut und die Leute die immer nett sind geht es sch****** und werden auch wie sch***** behandelt ich zweifle sei t letzter Zeit immer an mir selber obwohl ich eigentlich nie auf die Meinung anderer höre und selbstbewusst bin aber leider auch sehr sensibel Mir ging es in den Minuten von vorhin noch nieeeee so schlecht ich war selber schockiert wie schlecht es mir ging! Ich habe auch das gefühl dass ich vielleicht Depressionen haben könnte weil ich nur zuhause bin und weine und einfach nicht mehr kann aber ich hab keine ritzgedanken aber ich hab schon öfters in der letzten Zeit drüber nachgedacht dass ich nicht mehr leben will und nicht mehr kann obwohl ich ganz genau weiß dass das Leben so schön sein kann! Und ich weiß das in ein paar Jahren wahrscheinlich alles gut sein wird aber Ich habe mein ganzes Leben lang gekämpft hatte so schwere Zeiten aber jetzt denke ich mir es reicht auch mal bitte hilft mir mit paar Worten

...zur Frage

Anstrengenden aber im Grunde sehr netten Menschen lieber aus dem Weg gehen oder sich drauf einlassen?

Ich habe eine Kollegin...sie ist sehr, sehr nett, haben die gleiche Wellenlänge...bis auf die Tage, an denen sie grundlos "anders" ist... im Prinzip ist jeder Tag eine Überraschung was ihre Laune angeht. Sie ist nie böse oder meckert einen an, aber sie ist dann einfach genervt und reagiert halt anders als normal.

Solchen Personen grundsätzlich aus dem Weg gehen, damit man es leichter im Leben hat oder sich sowas Anstrengendes antun?

...zur Frage

Unseren Chef stört es, dass wir unter den Kollegen viele Freundschaften haben. Wie seht ihr das?

hey leute,ich habe vorkuzem in einer neuen firma angefangen. arbeite im verkauf.durch zufall hat sich mit einer kollegin eine freundschaft entwickelt,waren nach der arbeit was trinken,quatschen wie freundinnen und sie würd gern mit mir privat wasmachen .wie halt freundinnen.ist ja nett. 

allerdings freut es unsere chefin nicht so. wie seht ihr das? sie findet wir reden zu viel während der arbeitszeit und meine kollegin sei schuld. der chef hat sie ermahnt.findet ihr das ok?

ich mein sie wollen ein gutes klima unter kollegen und dann passt es doch nicht.

...zur Frage

warum sind Mitarbeiter unfreundlich zu mir?

Ich arbeite als Minijob im Catering Bereich mit vielen jungen, gleichaltrigen Leuten. Ich weiß nicht, was ich falsch mache, aber die Frauen dort sind so unfreundlich zu mir, obwohl ich denen nichts angetan habe. Also ich versuch da nett mit ihnen zu reden, aber die scheinen extra nicht besonders freundlich zu mir sein zu wollen.

Woran kann das liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?