Was kann man beim küssen falsch machen,oder wie küsst man richtig?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

machs einfach... nach ner weile (wenn es nicht der fall ist) kannst du deine zunge langsam dazunehmen du wirst merken, das sie es dann auch tut...

und beim küssen gilt weniger ist mehr...:D (z.B. gib ihr einen sanften kuss..danach geh langsam wider zurück und das dann ein paar mal und dann wirste sehen was ich damit meine... mach am besten bein küssen deine augen zu...

hmh.. das wars eigendlich.... kannst ja im grunde nicht viel falsch machen...

vergiss nciht niemdand ist als guter küsser auf die welt gekommen ;)

1.

Anbahnung

Wenn du eine potentielle Partnerin zum richtigen küssen gefunden hast, geht es darum ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Bewährtes Mittel ist dabei unauffälliges winken ;-). Wenn sie dich sieht und spontan ihr Kussgesicht mit geschürzten Lippen auflegt, ist es sehr wichtig nicht zu überrascht auszusehen - siehe Bild 1 ;-)

2.

Augenkontakt herstellen

Nach dem du im vorherigen Schritt die richtige Partnerin gefunden hast und auch die erste Annäherung erfolgreich verlaufen ist, geht es nun darum dein Kussgesicht vorzubereiten.

Wichtig beim Kussgesicht und richtigen küssen ist dabei intensiven Augenkontakt herzustellen und ihr tief in die Augen zu schauen. Das auf dem Bild angedeutete, vorbereitende öffnen des Mundes kann beim Anbahnen des richtigen küssens durchaus verstärkend wirken, sollte aber nicht übertrieben werden - siehe Bild 2 ;-)

3.

Lippenkontakt & Zungeneinsatz

Nach dem in den vorherigen Schritten die Grundlagen und Vorbereitungen zum richtigen küssen gelegt wurden, wird es nun ernst.

Aus dem Augenkontakt heraus nähern sich die Gesichter langsam an (siehe Bild 1). Die Annäherung wird so lange fortgesetzt, bis ein erster Lippenkontakt hergestellt wurde. Das küssen kann nun beginnen.

Für Fortgeschrittene bietet sich in diesem Schritt auch der gelegentliche Zungeneinsatz nach französischen Vorbild an - siehe Bild 3 und 4 ;-)

4.

Erfolg & Wiederholung

Untrügliches Zeichen, dass du das richtige küssen beherrscht und deine Kusstechnik perfektioniert hast ist, wenn sie sich nach dem küssen genussvoll und sinnlich mit der Zunge über die Lippen streicht Dies ist übrigens auch ein untrügliches Zeichen, dass sie nach mehr verlangt.

Beim richtigen küssen gilt mehr denn je "Übung macht den Meister". Und ich kann mir beileibe schlimmere Übungen vorstellen ;-)

Viel Spaß!

Quelle:

http://www.expli.de/anleitung/richtig-kuessen-wie-kuesst-man-richtig/lippenkontakt-zungeneinsatz-2989/

feinfühlig sein! das ist das einzig wichtige. spüren was dem gegenüber gefällt und was dir selber...vorsichtig erkunden...

Was möchtest Du wissen?