Was kann ich gegen das Erröten tun?

3 Antworten

ja, Make-Up hilft auf jeden Fall !! ich benutze schon seit Jahren Make-Up - früher wegen der ganzen Akne und jetzt, wo meine Haut rein wie ein Babypopo ist, benutz ich's trotzdem, weil ich einfach ohne grund rot werde an manchen Stellen meines Gesichts, wie z.B Nase, Stirn, oder an dem Bereich zwischen Oberlippe und Nase 😣 einfach so ohne einen bestimmten Grund und wenn die Nase einfach mal so rot ist und der rest deines gesichts bleich-weiß, dann sieht das nicht so schön aus... lässt die Nase nur noch größer aussehen 😷

also ja, Make-Up hilft. ich habe zwei Jahre lang die Fit me von maybelline benutzt (deckt rötungen ab, aber mehrmals drübergehen). heute/jetzt benutze ich die vieeeel bessere BB-cream von skin79 (koreanische Marke) - die deckt super ab und ist überhaupt nicht fettend bzw. ölig (wie die von maybelline). bekommt man jedoch nur in Hannover oder aus dem Internet (ebay, Amazon...). habe sie von ebay gekauft für 20€. 

Verwende eine grüne Abdeckcreme, die enthalten meist Mittel die die Rötungen abdecken und pflegen, etwas mit Grünem Tee ist auch empfehlenswert zur Beruhigung

Grün gleicht rot aus ..ich kann dir die catric allround concealer Palette empfehlen da ist grün drinnen und auf der Rückseite ist nochmal beschrieben welche Farbe was ausgleicht

Es gibt auch primer die Rot abdecken

0

Was möchtest Du wissen?