Was ist vom Schreibstil ähnlich wie Simon Beckett & Jilliane Hoffman?

3 Antworten

Hallo!

Versuch´s mal mit Cody Mc Fadyen, Blutlinie ist Teil eins und wirklich der Hammer. Ich hab auch von Simon Beckett alle 3 Bücher um David Hunter gelesen. Sie waren gut aber meiner Meinung nach gibt´s bessere wie gipsfuss schon gesagt hat, hat Tess Gerritsen einige Bücher geschrieben die zwar jedesmal abgeschlossen sind, aber wenn Du alle Teile liest, erzählt sie Dir mehr und mehr zu den beiden Hauptpersonen Detective Jane Rizzoli und Gerichtsmedizinerin Mauro Isles. Die kann ich Dir auch empfehlen, hab sie auch alle gelesen. Ich mag auch die Bücherreihe von Karin Slaugter rund um Sara Linton und Jeffrey. Ich lese gerade Cupido und ich muß gestehen, bis jetzt fesselt er mich nicht, kann ja noch kommen. LG

Versuche es mal mit Sebastian Fitzek, Charlotte Link oder Joy Fielding ... Von Sebastian Fitzek sind "Der Augensammler" und "Der Augenjäger" wahnsinnig gute Bücher! Charlotte Link schreibt generell sehr gut ebenso wie Joy Fielding! Ich suche ständig neue Horror, Thriller oder Psycho Bücher, und erweiterte meine Sammlung immer mehr! Cupido und Morpheus hatte ich beide in 3 Tagen durch und war gefesselt bis zum Schluss! Viel Spaß beim lesen und ausprobieren!

Ich finde die Bücher von Cody McFadyen fast noch spannender. Sollte man aber in der Reihenfolge lesen. 1. die Blutlinie 2.Der Todeskünstler 3. Das Böse in uns 4. Ausgelöscht 5. Der Menschenmacher das neue kommt erst im März raus

Gut sind die Karen Rose Bücher z.B. Todesschrei und Feuer

Was möchtest Du wissen?