Was ist mit hypothetischer Protobiont mit Hyperzyklus gemeint?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Def. Protobiont

Ein Protobiont ist ein hypothetischer Vorläufer des (einzelligen) Lebens. Er besteht aus einer Lipidmembran, abiotisch gebildeten Proteinen und Nukleinsäuren, sowie einem einfachen Apparat zur Energiegewinnung und

zur Informationsübertragung.

Protobiont – Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Protobiont

Def. Hyperzyklus
Hyperzyklus,
von M. Eigen postulierte zyklische Folge von Reaktionen zwischen primitiven, präbiotischen Nucleinsäuren und Proteinen, die als Ursache der spontanen Entstehung replikativer Systeme und damit des Übergangs
von der chemischen Evolution zur biologischen Evolution angenommen wird.

Hyperzyklus - Kompaktlexikon der Biologie - Spektrum der Wissenschaft

www.spektrum.de/lexikon/biologie-kompakt/hyperzyklus/5806


"Hypothetisch" bezieht sich hier tatsächlich auf den Bionten. Was macht also einen Protobionten im Übergang von der chemischen zur biologischen Evolution zu einem Lebewesen?
(Natürlich sehr einfach und schlicht formuliert)




Was möchtest Du wissen?