Was ist eine Tuschekante beim Geodreieck?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Offenbar sind die Tuschekanten beim Geo-Dreieck mit der Tusche verschwunden, denn die heutigen haben wohl keine mehr. Es wäre aber besser, sie hätten welche, weil zu viele Leute ihre Planfiguren mit Tinte machen, da sie weder über Bleistift noch Radiergummi zu verfügen scheinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Kante die abgeschrägt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jo3591
02.02.2016, 08:34

Als man noch mit Tusche-Ziehfeder oder Tuschefüller gezeichnet hat, legte man das Lineal oder Geodreieck so herum aufs Papier, daß unter der Kante etwas Luft war (schräge Seite nach unten) sonst hätte sich die flüssige Tusche unter die Kante gezogen und die Zeichnung versaut.  

4

Was möchtest Du wissen?