Was ist eine Quelldatei?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Datei die den Quelltext enthält (das eigendliche Programm)

Der Begriff Quelldatei bezeichnet

umgangssprachlich eine Datei, die Quelltext eines EDV-Programms enthält, der meist erst durch Kompilierung zu Maschinencode auf Computern lauffähig wird. Programme müssen nicht aus einer einzelnen Quelldatei bestehen, es ist sogar üblich größere Programme auf mehrere Quelldateien zu verteilen.

Was möchtest Du wissen?