Was ist eine Manufaktur und wie....?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Manufaktur ist quasi ein Betrieb. Viele Menschen haben verschiedene Aufgaben. Wie zu Beispiel bei einem Tisch, der eine macht die Platte der andere poliert sie u.s.w.

Eine manufaktur ist eine firma, wo viele leute an einem produkt arbeiten, z.b. ein gedchrnk einpacken: einer holt das geschenk und geschenkpapier, der nächste faltet das gedchenkpapier, der nächste klebt das gedchenk zu und der letzte macht ne dchleife drauf

Der Unterschied zwischen einer Industrie und einer Manufaktur ist, dass in der Manufaktur alles mit der Hand gemacht wird. Es werden keine Maschinen eingesetzt.


Wikies. Wikipedia

Une manufacture (du latin manufactura, « fait à la main ») est un lieu de fabrication dans lequel des produits sont fabriqués à la main par des ouvriers.

Un objet manufacturé est au sens strict un objet fabriqué par des ouvriers dans une manufacture. Au sens large et actuel, cette expression désigne tout objet fabriqué directement ou indirectement (via des machines automatiques ou robots) par l'Homme, dans une usine ou une fabrique artisanale.




Eine Manufaktur (von lat. manus „Hand“ und lat. facere „erbauen, tun, machen, herstellen“) ist eine Produktionsstätte von Handwerkernverschiedener Professionen bzw. hochspezialisierter Teilarbeiter eines Handwerks, deren unterschiedliche Arbeitsvorgänge die Fertigung eines gemeinsamen Endprodukts zum Ziel haben. In weiten Teilen der Welt sind Manufakturen heute nur noch eine im kleinen Rahmen existente Art eines produktiven Betriebs. In der europäischen Wirtschaftsgeschichte lösten sie das mittelalterliche Handwerk ab und wurden im Rahmen der Industrialisierung selbst von den Fabriken verdrängt. Von letzteren unterscheiden sich die Manufakturen durch eine geringfügigere maschinelle Ausrüstung und die überwiegende Arbeit mit der Hand. Manufakturen entstanden in Europa vor allem in der Frühen Neuzeit sowohl aus privater als auch staatlicher Initiative.


Alles bei Wikipedia!


Was möchtest Du wissen?