Was ist eine Legierung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Legierung ist ein metallischer Werkstoff, der aus mindestens zwei Elementen besteht, die gemeinsam das metalltypische Merkmal des kristallinen Aufbaus mit Metallbindung aufweisen.[1]

Das Verhalten der Elemente in einer Legierung und ihr Einfluss auf deren Eigenschaften ist in der Regel von drei Faktoren abhängig: Art und Anzahl der Legierungspartner, ihr Massenanteil an der Legierung sowie der Temperatur. Diese Faktoren bestimmen die jeweilige Aufnahmefähigkeit, das heißt Löslichkeit, des einen Elementes im anderen und ob die Legierungspartner Mischkristalle oder Gemische aus Kristallen der reinen Komponenten bilden.

Das Zeitwort legieren stammt ursprünglich aus dem lateinischen ligare und bedeutet zusammenbinden, verbinden oder auch vereinigen. Im 17. Jahrhundert wurde das inzwischen leicht abgewandelte legare (von gleicher Bedeutung) ins Deutsche übernommen.

Quelle: wikipedia

Ich hoffe konnte dir helfen LG Scoobie !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von plasmaxDD
19.11.2013, 20:54

Schöne Antwort

Du hast spät geanwortet, und ich habe noch später Kommentiert Oo.

0

Legierung ist ein Sammelbegriff für Gemische, die aus zwei oder mehr Komponenten bestehen, von denen mindestens eine ein Metall ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Gemisch, aus beliebig vielen Stoffen, von denen eines ein Metall sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?