Legierung nur aus Kupfer und Eisen?

1 Antwort

Hallo Boredude

Laut Deutschem Kupferinstitut lösen sich bei 1095°C bis zu 4.1 % Eisen in Kupfer, wobei die Löslichkeit mit sinkender Temperatur wieder abnimmt.

Ob es reine Cu-Fe-Legierungen gibt, kann man meines Erachtens nicht zweifelsfrei sagen. Zumindest in handelsüblichen Legierungen scheint Phosphor eine weiterer Legierungspartner zu sein. Vielleicht lässt sich über die Legierungsbezeichnungen Näheres an Informationen über die Zusammensetzung herausfinden.

Vielleicht schaust du dir hier den Abschnitt über 'Kupfer - Eisen' mal an:

https://www.kupferinstitut.de/de/werkstoffe/eigenschaften/niedriglegierte-kupferwerkstoffe.html

LG

Was möchtest Du wissen?