Was ist ein Präfektursystem und welche Vorteile und Nachteile bietet es?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein "Präfekt" ist ein Statthalter vor Ort. Ein Vorsteher. Im römischen Reich lief es so und heute gibt's das auch noch in manchen "Imperien" (Japan)

Kurz gesagt: Ein Präfekt verwaltet ein bestimmtes (erobertes) Gebiet, einen Bezirk, den er im Namen und nach den Wünschen und Gesetzen seines Reiches kontrolliert und beherrscht. Seine Aufgaben sind es für Rechtsprechung, Ruhe und Ordnung nach den Vorgaben seines Reiches zu sorgen.

Vorteil:

Kontrolle auch von entlegenen Teilen des Reiches durch den Aufbau solcher "Mini-Regierungen"



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?