Was ist ein Patronuuus..?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo kopi53,

In der Harry Potter Welt gibt es Geschöpfe, die nennen sich Dementoren. Sie ernähren sich von den glücklichen Erinnerungen/Empfindungen der Menschen und lassen Kälte, Depression und Verzweiflung zurück.

Es gibt nur eine Schutzmaßnahme gegen diese Wesen und die lautet der Patronus-Zauber (Expecto patronum). Der Patronus ist eine Art positive Kraft, welche ein Zauberer heraufbeschwören kann und es funktioniert wie eine Art von Schild und der Dementor ernährt sich von dem Schild/Patronus, anstelle von dem Zauberer.

Der Patronus kann nur mit Hilfe Glücklicher Gedanken und Erinnerungen heraufbeschworen werden und je Glücklicher die Erinnerung und je stärker die Kraft des Zauberers ist, desto stärker wird auch der Patronus.

Es gibt den gestaltslosen Patronus und den gestaltlichen Patronus. Der gestaltslose Patronus ist eher wie Rauch/Dampf, ohne eine bestimmt Form und hilft nur kurze Zeit gegen die Dementoren.

Nur die besten der besten Zauberer haben es geschafft einen gestaltlichen Patronus heraufzubeschwören. Sie nehmen die Gestalt von strahlend-weißen Tieren an. Je nach Personalität und Charakter/Charaktereigenschaften, nimmt der Patronus für jeden Zauberer eine andere Tierform an. (Harry Potter z.B. hat einen Hirsch, Hermine einen Otter und Ron einen Hund)

Das Wort Patronus bedeutet Beschützer oder Wächter, welches die gesamte Rolle des Patronus nochmal wieder gibt. Das Wort "Expecto" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie "Ich erwarte".Und somit kann man die Beschwörungsformel: "Expecto Patronum" wortwörtlich übersetzen in "Ich erwarte einen Beschützer". Was erneut die Rolle des Patronus wieder gibt.

Wenn du dich sonst noch etwas mit dem Thema beschäftigen willst, ist hier der Link: http://harrypotter.wikia.com/wiki/Patronus_Charm

Hoffe ich konnte etwas helfen. Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne an mich wenden.

Lizzi

Ein Patronen ist eine silbrige Gestalt, durch einen Zauber hervorgerufen und stammt aus dem Harry Potter Universum.

Er beschützt vor Dementoren, da er sozusagen aus Hoffnung und Glück besteht.

Um ihn zu erzeugen braucht es viel Übung und Willenskraft, da du dazu an etwas sehr Glückliches denken musst, was nicht so einfach ist, wenn ein Dementi vor dir steht und deine Seele haben will.

Auch kann man (siehe Harry Potter und der Halbblutprinz und Harry Potter und die Heiligtümer des Todes) mit einem Patronus Nachrichten etc überbringen.

Im Lateinischen heißt Patronus übrigens "der Schutzherr" und ist soetwas ähnlcihes wie ein Gott.

Eine geisterhafte Gestalt gebildet aus Hoffnung und Glück. Soll vor Dementoren schützen. Jedenfalls ist das bei Harry Potter so.

Ein Zauber aus Harry Potter

Patronus lateinisch: Der Schutzherr

Was möchtest Du wissen?