Was ist ein Götze?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Bonsaii,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen: gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Oliver vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Ein Götze ist ein Abgott, also nicht Gott, sondern irgend ein Ding, eine Figur, eine Gestalt, die nichts mit Gott zu tun hat, woran der Mensch aber hängt. In der Bibel haben die Juden z.B. das goldene Kalb angebetet und das war so ein Götze.

Kommentar von xxxKASIxxx
08.12.2010, 18:46

Stern hierher...

0

http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6tze

Mit Götze (hebr. אליל elil) bezeichnet man in theistischen Religionen abwertend einen der eigenen Religion fremden Gott oder Abgott (Götzenbild, altgr. eidolon, lat. idolum, siehe auch Idolatrie).

Kommentar von Bonsaii
08.12.2010, 18:36

ja auf der seite war ich schon früher aber leider steht da nicht wirklich was das ist ;-)

0

Ein Abgott etwas das anstelle des eigentlich zu verehrenden Gottesbildes steht.

Ich würde sagen: ein Gott-Ersatz

Die Jesusfigur, die am Kreuz hängt.

(man muss dafür nur anzweifeln, dass Jesus wirklich Gott ist)

;-)

eine gotheit aus stein

Kommentar von NairoLF87
08.12.2010, 18:36

Ein Götze muss nich zwingend aus Stein gefertigt sein

0

Was möchtest Du wissen?