Was ist der Vorteil einer Gewerbewaschmaschine?

7 Antworten

Wenn Du die Waschmaschine gewerblich nutzt (zum Beispiel ich als Friseur), dann musst Du inzwischen eine Maschine benutzen, die der EU-Maschinenrichtlinie entspricht. Diese haben dann Teile, die den höheren Belastungen garantiert standhalten. Bin da sehr zufrieden mit Schneidereit, weil da der komplette Service inklusive ist. Spare vor allem Zeit, Strom und Waschmittel gegenüber den normalen Waschmaschinen. Bei mir hat sich das gelohnt.

Wenn Du die Waschmaschine gewerblich nutzt (zum Beispiel ich als Friseur), dann musst Du inzwischen eine Maschine benutzen, die der EU-Maschinenrichtlinie entspricht. Diese haben dann Teile, die den höheren Belastungen garantiert standhalten. Bin da sehr zufrieden mit Schneidereit, weil da der komplette Service inklusive ist. Spare vor allem Zeit, Strom und Waschmittel gegenüber den normalen Waschmaschinen. BEi mir hat sich das gelohnt.

vor allem robuster! Die durchschnittliche Haushaltsmaschine ist auf ca. 1 Wäsche/Tag ausgelegt, Gewerbemaschinen auf "Dauerbetrieb", also bis zu 10 Wäschen/Tag (würde ich mal grob schätzen). Evtl. auch etwas sparender, weil sich das im Privathaushalt bei den geringen Mengen noch nicht lohnenswert ansammelt.. und es könnte auch sein, dass sie größere Trommeln haben..

Brauche Hilfe beim erstellen Trainingsplan fürs Fitnessstudio?

Hey,

ich hatte letztens ein Probetraining bei einem Fitnessstudio (Clever Fit), hat auch recht Spaß gemacht, allerdings hab ich keine Ahnung von Gerätetraining, bin also Anfänger.

Das Studio ist noch recht neu (falls das ne Rolle spielen sollte). Eine Frau dort, hat mich halt rumgeführt, Geräte erklärt usw. halt. Sie hat gemeint, dass gerade für Anfänger wie mich die geführten Geräte von Vorteil sind, da man da nicht viel Falsch machen kann.

Also mit Geführten Geräten ist da so ein "Zirkel" gemeint, mit Geräten die die hauptsächlich die Hauptmuskelgruppen trainieren, in der Mitte steht so ne art große Lampe in Säulenform, leuchtet sie Grün -> trainieren, leuchtet sie rot-> nächstes Gerät.

Zudem sagte sie, dass wenn man da 3x durch ist, eigentlich gut Trainiert hat. Soweit so gut. Aber wie gehts nach dem Aufbautraining? - weiter?

Ich bin ein eher großer u. schmaler Typ, der gerne Muskulöser und Breiter werden möchte. Ich weiß auch das Ernährung einen großteil vom Trainingserfolg ausmacht.

Jetzt hab ich halt gedacht ich lass mir dort von einem Trainer einen Trainingsplan zusammenstellen, allerdings hab ich auch schon auf eigene Faust gegooglet und hab überwiegend schlechtes über trainier in Fitnessstudioketten gehört, dass nur die wenigsten in der Lage wären einen anständigen Trainingsplan zu erstellen, da sie nicht ausgebildet sind usw.

Wollte mir jetzt halt mal ein paar Ideen, Tipps und Meinungen zum Thema "Trainingsplan erstellen" sammeln, wäre nett wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.

mfg, ricky =)

...zur Frage

Verbesserungsvorschläge für eine Erörterung?

Die Themafrage lautet ,,Welche Vorteile bietet das Internet". Ich bin für jede Hilfe Dankbar.

Das Internet ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Kaum ein anderes Medium hat sich so rasant weiterentwickelt wie das World Wide Web. Doch welche Vorteile bietet das Internet. Auf diese Frage möchte ich im Folgenden genauer eingehen.

Zunächst ist zu erwähnen, dass das Internet gegenüber der Zeitung einen klaren Vorteil hat in Bezug auf die Aktualität der Nachrichten. Im Netz wird kurz nach einem Ereignis etwas zu finden sein, wohingegen man bei der Zeitung auf die nächste Ausgabe warten muss. Ein praktisches Beispiel dafür ist, dass man nach einem FCA-Spiel sich die Spielergebnisse im Internet anschauen kann. Im Gegenteil dazu dauert es in der örtlichen Tagespresse verhältnismäßig länger.

Ein Grund, wieso Soziale Netzwerke heutzutage so beliebt sind ist die Möglichkeit neue Freunde kennen lernen zu können. Durch praktische Suchfunktionen wie:,,Leute in deiner Umgebung“ oder ,,Wer geht noch auf deine Schule“ ist es einfacher mit fremden Leuten in Kontakt zu treten. Zum Beispiel hat mein Freund dadurch die Chance bekommen seine derzeitige Freundin kennen zu lernen.

Abgesehen davon bieten E-Mail jede Menge Vorteile gegenüber dem klassischen Geschäftsbrief. E-Mails sind schneller, einfacher und darüber hinaus kosten sie auch nichts. E-Mails sind innerhalb von Sekunden beim Empfänger und es wird keine Briefmarke benötigt hinzukommt, dass die E-Mails nicht umständlich eingetütet werden müssen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass mir die Nutzung von E-Mails deutlich besser gefällt da beispielsweise das Verfassen und Zusenden von Bewerbungen wesentlich schneller und unkomplizierter ist.

Zu guter Letzt muss die Schnelligkeit mit der auf Wissen bzw. Informationen zugegriffen wird erwähnt werden. Nie war es einfacher in Sekunden Informationen zu einem Thema zu erlangen. Bei Referaten benutze ich fast ausschließlich das Internet zur Informationsgewinnung.

Ich vertrete den Standpunkt, dass wir meiner Meinung nach besser informiert sind. Es ist sicherlich nicht alles richtig was im Internet steht. Jedoch denke ich, dass wenn man nicht nur eine Quelle recherchiert und mit gesunden Portion Menschenverstand manche Informationen in Frage stellt, man auch vernünftigen Ergebnissen kommt.

...zur Frage

Kann ein Schülerplaner/Hausaufgabenheft von der Schule vorgeschrieben werden?

Hallo, ich habe mich extra wegen dieser Frage registriert, denn so langsam platzt mir der Kragen! Wir haben vor ca. Einer Woche einen Schülerplaner unserer Schule erhalten, für den wir 2€ bezahlen sollten. Dieser Planer wird immer in jeweils einer Klasse der 5-8 Jahrgangsstufe getestet. Er soll hauptsächlich die Kommunikation zwischen Lehrern und Eltern fördern, sprich Lehrer oder Elternteil schreibt etwas in den Planer um es dann als Schüler dem Lehrer/Eltern vorzuzeigen. Soweit so gut... Es ist aber so, dass das Ding ein Hausaufgabenheft ist, mit so Kästen am Rand wo man die Föcher einzeln eintragen soll für jede Woche. Ich sehe das als unnötig an, weil ich ein HA Heft habe mit so Streifen an den Seiten, wo man einmal einträgt, die man auf jeder Seite einsehen kann. Zweitens ist das Ding in Din A 4 und geht bis zum Ende des Schuljahres, was zur Folge hat, dass man gefühlte 200 Blätter Papier mit sich rumschleppt. Außerdem enthält es nicht einmal Platz für einen Stundenplan. Wurde vom Lehrer damit entkräftet, dass man ja die Kästen für die Fächer an den Seiten habe. Außerdem enthält es Die Hausordnung, sowie diverse Sicherheitsregeln für Räume, Tipps für Vokabeln und Referate. Ich benutze das Ding nicht, weil mein HA Heft genau das gleiche kann und auch noch leichter ist. Das habe ich der Lehrerin auch gesagt,möchte das war ihr egal und sie hat mich um es mal platt zu sagen richtig zusammengesch**sen und verlangte, dass ich es zur nächsten Stunde mitbringe, weil in dem Ding ja auch Platz für Anmerkungen seien (HA Heft bietet das auch) und Entlassungsscheine, falls was passiert. Können die Lehrer bzw. die Schulen mir vorschreiben, dass ich das Ding (ich betone: gekauft habe) auch benutzen muss, obwohl mein Hausaufgabenheft besser, leichter und kleiner ist, aber abgesehen davon hält diese Scheine nicht enthält, für Entschuldigung,Krankheit etc. Was entkräftet wurde hiermit: Es macht es uns leichter die Entschuldigungen zentral zu sammeln. Was wirklich der einzige Vorteil ist. Muss ich das Teil jetzt mitnehmen? Ich fände es in Ordnung, dass in der 5-6 auf freiwilliger Basis anzubieten, aber nicht für die 7-8 Klasse. Ich finde, dass man dort in einem Alter ist, wo das auch ohne so ein Ding klappen sollte. Dürfen die das? Ich sehe das übrigens auch als Unterdrückung der freien Persönlichkeitsentfaltung, so lange man niemanden einschränkt...

Danke für eure Antworten, auch wenn es ein wenig schwer zu lesen ist :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?