Was ist der Unterschied zwischen "Stiefel" und "Stiefeletten"?

8 Antworten

Der Unterschied zwischen Stiefelette und Stiefel besteht vor allem in der unterschiedlichen Schafthöhe. Diese reicht bei der Stiefelette von einigen wenigen Zentimetern über dem Knöchel, bis hin zur Hälfte des Unterschenkels. Der Stiefel dagegen beginnt erst ab der Hälfte des Unterschenkels und kann bis zum Oberschenkel hinauf reichen. Außer dieser Einschränkung, im Bereich der Schafthöhe, gibt es keine weiteren festgelegten Kriterien für Stiefeletten. Material, Form und Farbe können stark variieren. Ob elegant in schwarzem Leder, verspielt aus rotem Gummi oder sportlich mit flachem Absatz- fast alles ist möglich. Dank dieser großen Auswahl können Stiefeletten auch zu zahlreichen Outfits kombiniert werden. Von der engen Jeans, über den kurzen Rock, bis hin zum eleganten Abendkleid- die Stiefelette kann zu all dem bedenkenlos getragen werden. http://www.blog.de/tb/a/r/schuhe/stiefeletten-neue-trend/4429261/

Der Unterschied zwischen Stiefelette und Stiefel besteht vor allem in der unterschiedlichen Schafthöhe. Diese reicht bei der Stiefelette von einigen wenigen Zentimetern über dem Knöchel, bis hin zur Hälfte des Unterschenkels. Der Stiefel dagegen beginnt erst ab der Hälfte des Unterschenkels und kann bis zum Oberschenkel hinauf reichen. Außer dieser Einschränkung, im Bereich der Schafthöhe, gibt es keine weiteren festgelegten Kriterien für Stiefeletten.

Stiefeletten sind quasi kleine "Stiefelchen", also nur bis ueber den Knoechel.

Stiefel haben einen Langen Schaft, der die Wade (zum größten Teil) bedeckt!
Stiefletten sind von der Form her Stiefel, gehen aber nur bis knapp über den Knöchel!

Stiefel haben verschiedene Höhen (bis übers Knie) und Stiefeletten gehen nur bis knapp über den Knöchel

Was möchtest Du wissen?