was ist der unterschied zwischen einer adverbialen bestimmung und einem objekt?

1 Antwort

Ein Objekt ist eine Verbergänzung, hängt direkt vom Verb ab. Es gibt Gen.-, Dat.-, Akk.- und Präpo-Objekte

Beispiele: Wir gedenken der Toten. Was schenkst du dem Kind? Ich erfreue mich an den bunten Blumen.

Eine adverbiale Bestimmung gibt auf die Fragen wann, wo, wie, warum ... die genaueren Umstände an, unter denen eine Handlung stattfindet. Sie ist aber zur Bildung eines vollständigen Satzes nicht nötig.

Beispiele: Mutter arbeitet in der Küche. Aus lauter Liebe hat er den Mord begangen. Mit grossem Fleiss erledigt er die Hausaufgaben.

Was möchtest Du wissen?