Was ist der Unterschied zwischen einem Nahrungsnetz und einer Nahrungskette?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin,

in einer Nahrungskette sind einzelne Arten, die in Nahrungsbeziehungen zueinander stehen, linear miteinander verbunden, während ein Nahrungsnetz ein mehr oder weniger stark verwobenes Geflecht von Nahrungsbeziehungen darstellt.

Beispiel:

Eine Nahrungskette wäre etwa:
Eiche(nblatt) ernährt Schmetterlingslarve ernährt Kleinvogel ernährt Greifvogel

Ein Nahrungsnetz sieht dagegen etwa so aus:
Eiche ernährt Schmetterlingslarve (aber auch Eichhörnchen, Rüsselkäfer...); Schmetterlingslarve ernährt Kleinvogel (aber auch Spinne, Marder...); Kleinvogel ernährt Greifvogel (aber auch Marder und - mit seinen Eiern - auch Eichhörnchen...); Spinne ernährt zusätzlich Kleinvogel, Marder...) usw. usf.

Reine Nahrungsketten sind sehr selten. Es liegt auf der Hand, dass Nahrungsbeziehungen (und damit die entsprechenden Ökosysteme) umso stabiler sind, je vernetzter alles ist. Denn dann kann der Ausfall eines Mitglieds besser aufgefangen werden und betrifft nicht gleich alle nachfolgenden Glieder der Nahrungsbeziehungen...

LG von der Waterkant

Was möchtest Du wissen?