Was ist das für ein Papier mit denen die neue Comics gemacht sind?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt hunderte Papierarten. Dicke, Oberflächenbeschaffenheit, Farbaufnahme ist da je nach Sorte anders.
Comics sind ein großes Spektrum. Schwarz-Weis, Pastell-farbig, intensive Farben usw.

Nicht jeder Comic hat das selbe Papier. auch Papier wirkt anders. Das wird auf den Inhalt des comics angepasst wenn es eine besondere Wirkung haben soll.
Teure comics und dickere haben dickes Papier, kleine comics eher dünnes.
Auch die Intensität der Tinte spielt eine Rolle, damit das Bild am Ende noch so gut aussieht wie es soll.
Viele Papiere sind noch beschichtet, andere nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne jetzt ein spezielles Heft vor Augen zu haben: das nennt sich "gestrichenes Papier". Für Comics würde ich sagen glänzendes 100 - 130g-Papier.

Dies in etwa:

http://www.staples.de/farblaserpapiere/cbs/7330542.html?promoCode=&Effort_Code=WW&Find_Number=7330542&m=0

Wobei ich nicht sicher bin, ob spezielles Foto-Papier nicht zu glänzend ist bzw. noch anders beschichtet ist, als Standard-Glänzend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte etwas genauer! Welche Comics?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?