Was ist Bündnisautomatismus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

http://www.geschichteboard.de/topic,2937,-buendnisautomatismus.html

Scheinbar ist das einfach die logische Folge eines Bündnisses.

Ich zitier mal aus dem Link:

Mit Bündnisautomatismus ist mit Bezug auf den ersten Weltkrieg folgendes gemeint:

Östereich-Ungarn, das Deutsche Reich und Italien bilden die Mittelmächte.

Russland, England und Frankreich die Triple Entente.

Beispiel:

Deutschland greift Frankreich an. Daraus folgt, das England und Russland, Deutschland den Krieg erklären müssen.

Der Dreibund war aber ebenfalls ein Beistandspakt. Daher müssen nun Italien und Ö-U, Frankreich auch den Krieg erklären.
Es reicht also ein Konflikt zwischen zwei Ländern aus um einen Weltkrieg auszulösen.

Also: Nicht zerdenken, es ist einfach nur der Automatismus, der beginnt sobald ein Partner eines Bündnisses angegriffen wird. Also die Reaktionskette quasi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?