was heißt entpacken?

4 Antworten

Rechtsklick auf die WinRar Datei und dann steht da ,,Hier entpacken''

Es gibt sogenannte Archive, die verbreitetsten in der Windows Welt sind .zip und .rar als Dateiendungen.

In diese Archive haben vorher Leute mit bestimmten Programmen Dateien gepackt. So das dies nun nur noch eine Datei (das Archiv) ist.

Nun brauchst du je nach Art des Archivs ein Entpackprogramm (z.B. Winrar bei rar Dateien). Damit kannst du dann das Archiv öffnen und dir die Dateien herausholen. Das ist dann das Entpacken.

Rar- und Zip-Archive musst du dir vorstellen wir eine art "Paket" welches du von der Post bekommst. Diese musst du ja auch "auspacken".

Also WinRar installieren (http://winrar.de/), danach Rechtsklick auf dein Archiv und dann steht da irgendwo "Entpacken nach <archivname>\".

Danach sollte ein Ordner mit dem gleichen Namen auf deinem Fenster/Desktop erscheinen (jenachdem wo das Archiv liegt) und diesen kannst du dann öffnen und darin ist deine Datei die du suchst.

LG Hawkster

Winrar Passwort einstellen ohne Ordnereinsicht

Wie stelle ich bei WinRAR ein Passwort so ein dass wenn jemand den gepackten Ordner öffnen will nicht mal den Inhalt und die Dateinamen sehen kann? Habe herausgefunden wie das mit dem Passwort funktioniert, jedoch wenn ich den gepackten Ordner öffne kann ich immer noch Dateinamen und alles lesen, auch wenn ich den Ordner ohne Passwort nicht entpacken kann.

Ich will das sofort das Passwortfenster aufblinkt wenn jemand versucht den Ordner zu öffnen.

...zur Frage

Was heißt 'kompilitieren'?

Nach dem Entpacken der tar-Datei, z. B. mit WinRAR oder 7-Zip, muss die Installation zuerst kompiliert werde. 
so steht es in der schriftlichen anweisung eines freundes... was heißt kompilieren und vor allem wie mache ich das? kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Winrar entpacken dauert ewig?

hey das enpacken mit winrar dauert 20-25min für 33gb ist das normal

Mein System

Amd fx 8350 8x 4Ghz 16gb ddr3 4x 4gb gtx 770 4gb 2tb festplatte 500 gb festplatte 850watt netiteil

...zur Frage

Datenrettung Testdisk .dd wieder auf Festplatte....

Hallo,

ich habe ein riesen Problem.... alle meine Sicherungen sind auf der Festplatte die jetzt Formatiert werden musste..... Da ich nicht mehr auf die Festplatte zugreifen konnte....

Jetzt habe ich mithilfe von Testdisk eine Sicherung von der Sicherungsfestplatte gemacht...

So weit so gut. Nun mein Problem besteht darin, die "image.dd" wieder auf die Festplatte zu machen.

Ich habe folgende Sachen versucht:

  1. Mit WinRar Entpacken ----> gescheitert
  2. Mit 7Zip Entpacken ---------> gescheitert
  3. Mit Explorer öffnen ---------> gescheitert
  4. Mithilfe diesem Command bei CMD: "cd .........\testdisk-6.14" dann: "photorec_win.exe image.dd"

Dies funktionierte zum Teil, da sich dass nicht auf die Festplatte "entpackt" sondern im Ordner und alle Datei-NAMEN in so komisch sind.: z.B.: statt xyz.png kommt f264321040.png

ERNSTAHFT!?

So jetzt zu meiner Frage:

Kann man es anders machen?! Oder wie soll ich es im Programm "Photorec_win.exe " oder "testdisk_win.exe" machen?!

Schritt für Schritt wäre lieb :)

LG Alex

PS: 230GB Festplatte, Samsung, Laptop Festplatte

...zur Frage

MC Word 2016 auf dem Smartphone?

Ich habe auf meinem Smartphone heute ein Word Dokument erstellt, welche sich auch in der Ablage "Zuletzt Verwendet" abgespeichert hat. Jedoch bin ich, unglücklicher Weise, auf den Knopf, welcher sagt "aus Liste entfernen" und jetzt kann ich es nicht mehr öffnen. Meine Frage ist jetzt, ob ihr vielleicht wisst, wie ich diese Datei wieder öffnen kann? Und ganz wichtig...es geht um die neueste Word Version auf dem Smartphone!!

...zur Frage

Ordner mit WinRAR verschlüsseln?

Der Ordner lässt sich zwar ohne ein Passwort nicht entpacken, aber normales Öffnen geht... 

Wie kann man auch das Öffnen verhindern ? 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?