was haltet ihr von wasserzeichen auf der bewerbung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

was möchtest du mit dem Wasserzeichen denn rüberbringen? Kreative Elemente in den Bewerbungsunterlagen sagen ja schließlich etwas über deine Persönlichkeit aus. Wie würdest du denn als Personalentscheider reagieren, wenn du so eine Bewerbung bekommst? Wie „kreativ“ deine Unterlagen sein sollten oder können, hängt nicht zuletzt von der Branche und vom Unternehmen ab, bei dem du dich bewirbst. Da ist Fingerspitzengefühl gefragt. Das Wichtigste dabei ist, dass du immer benutzerfreundlich bleibst und deinem Leser ja nicht zu viel Arbeit machst! Wie man mit seinen Unterlagen positiv auffallen kann ohne albern zu wirken zeigt dir der Beitrag „Finger weg vom Pizzakarton“ auf http://www.einstieg.com/bewerbung/news/finger-weg-vom-pizzakarton.html

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren.

Danke für das Sternchen! :-)

0

Das ist überflüssiger Firlefanz. Deine Bewerbung muss inhaltlich gut sein und vor allem schön übersichtlich (der Lebenslauf). Das ist dann schon die halbe Miete. Eines Wasserzeichens darf es da nun wirklich nicht, wenn der Rest deiner Bewerbung eher "dünn" ist.

Was möchtest Du wissen?