Was genau bedeutet ein umgedrehtes Pentagramm?

19 Antworten

Ok, es ist KEIN Symbol des Satanismus, der männliche Drudenfuß stellt den Gegensatz zum weiblichen Pentagramm dar, selbst heute wird es im Aberglaube als Schutzsymbol genutzt, sowohl Drudenfuß alsauch Pentagramm...

Unglaublich, wie sich hier "Satanisten" als Experten betiteln, eine einfache Recherche im Netz und es wird klar.

Hier noch meine Quelle: http://www.magieheim.at/jade/Eltern/pentagramm.html

Ich hoffe, ich konnte wenigstens etwas helfen und Unwissen eliminieren.


Das Pentagramm ist weder "gut" noch "böse". Was "gut" und was "böse" ist, liegt im Auge des Betrachters! Wenn ich jemanden mit Magie Schaden zufüge, ist es dann "böse"(!/?) Viele würden jetzt sagen: Ja. Was ist, wenn diese Person jemand ist, der einem Kind Schaden zufügen will(!/?) Ist es dann auch noch böse?

Die fünf Zacken des Pentagramms: Die Obere, bzw. die Untere steht für den Geist (Äther) und die anderen Vier für die Elemente des Lebens (Erde, Feuer, Wasser, Luft). Die Elemente haben bestimmte Eigenschaften und die spiegeln sich in jedem Lebewesen wieder. Sie repräsentieren die natürlichen Instinkte. Bei dem versen Pentagramm (Äther/Geist nach oben) steht der Verstand über den Instinkten. Wie reagieren nicht, sondern denken darüber nach. Die Kirche ist für Enthaltsamkeit -> sie unterdrücken ihre natürlichen Instinkte. Bei dem inversen Pentagramm (Äther/Geist nach unten) stehen die Instinkte über dem Verstand und wir reagieren emotional. Ein wildes Tier würde angreifen, wenn man es in die Ecke drängt, egal ob es eine Chance hat oder nicht. Der Überlebens-Instinkt würde es dazu bringen.

Dieses Thema kann man nicht in kurzes Sätzen erklären. Dies ist nur eine Zusammenfassung von einem 5-Teiler (je 2 Stunden). Um es begreiflich zu erklären braucht man Zeit! Genauso wenig wie man die komplette Funktion des Körpers eines Lebewesens hier erklären kann, kann man dieses Thema hier auch nicht erklären.

P.S. Ich finde die Menschen brauchen immer eine 100% Erklärung für alles. Die gibt es aber nicht.

Das Pentagramm auch das umgekehrte ist viel älter als der Christentum deshalb hat es nichts mit Satan oder Gott zu tun der Christentum hat viele Symbole anderer Religionen als böse erklärt oder die Bedeutung geändert um sie zu entkräften oder zu entweichen sogar das Kreuz

Was möchtest Du wissen?