Was bedeutet "Zweifrontenkrieg"?

4 Antworten

Das Deutsche Reich stand zwischen Frankreich und Russland. Sie wollten durch den Schlieffenplan verhindern dass es zum 2-Fronten-Krieg kommt. Also dass sie von 2 Gegnern gleichzeitig angegriffen werden

heißt das nicht wenn ,zwei fronten auf einander kommen?

also jetzt z.b. ein gegner im osten "läuft" zu einem gegner im westen .. und die kämpfen dann , also dass sie sozusagen gegeneinander prallen.

Unter einem Zweifrontenkrieg versteht man die Situation eines kriegführenden Landes, wenn es gleichzeitig an zwei – meist einander entgegengesetzten – Seiten seines Landes Krieg gegen mehrere Gegner führt oder führen muss.

Was möchtest Du wissen?