Was bedeutet niederknutschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So lange knutschen.Biss er oder sie nidergeht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Anlehnung an "niedermachen" spricht man gern von dem wesentlich harmloseren, aber auch sehr wirksamen Niederreden. In angloamerikanischen Parlamenten gibt es z.B. die Tradition, durch eine Dauerrede die anderen Angeordneten stunden- oder tagelang nicht zu Wort kommen zu lassen. Auch in Diskussionen hierzulande erlebt man oft, dass ein Teilnehmer alle anderen "niederredet", indem er sie erst gar nicht zu Wort kommen lässt - durch Lautstärke oder ständiges Inswortfallen.

So ähnlich darf man sich auch das Niederknutschen vorstellen, bei dem der/die PartnerIn durch beständige, durchgehende Küsserei davon abgehalten wird, sich noch irgendwie zu äußern, Einwände zu erheben oder sich gar dieser Attacke zu entziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlung mit Eiswürfeln beschleunigen die Heilung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jemand tut etwas Gutes ... worüber sich ein anderer sehr freut...
dann könnte man den jenigen Niederknutschen ... hat also nichts
mit Mundtodmachen oder gar küssen zu tun ... Es ist nur ein Ausdruck
der Freude und Dankbarkeit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?