Was bedeutet Weihnachten für euch? ♥

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also mir, als griechisch-orthodoxe Christin bedeutet Weihnachten aus religiöser Sicht natürlich sehr viel, auch wenn es nicht so wichtig wie Ostern ist. Da ich einige Zeit in Österreich gelebt habe, bekomme ich die Geschenke jetzt auch am 24. Dez. was mich natürlich auch freut hehe. Ähm egal. Mir bedeutet Weihnachten dennoch mehr aus religiöser Sicht, denn aus materieller Sicht. Es ist eine wirklich schöne Zeit im Jahr.

lg Ηιλεκτρα

Bis zur Bescherung bedeutet es für mich leider STRESS - im Beruf und auch privat (Geschenke besorgen, verpacken, Wohnung putzen, Menüs ausdenken ...) ... aber trotzdem mag ich diese Zeit, es wird so kuschelig im Haus, als gläubiger Mensch denke ich auch an die Geburt von Jesus ... ich versuche zu spenden und armen Leuten verstärkt zu helfen (Hilfspakete) ... ich freue mich auf die Feiertage, um mit geliebten Menschen besinnliche Stunden zu erleben ...

Aus Prinzip in die Kirche gehen (einfach weil man die Kindheits-Tradition-Vorstellung nicht kaputt machen will), essen, reden, Wärme am Kachelofen, Geschenke verschenken und bekommen, lachende Gesichter, Freude, Liebe, tolle Tage mit der Familie, Ferien :)

Was möchtest Du wissen?