Was bedeutet "grün sein" (Deutschhausaufgabe brauche hilfe!)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grün sein kann sowohl unerfahren als auch umweltbewusst sein heißen. Umweltbewusst im sinne von recyceln etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die eigentliche Bedeutung an.

"Grün sein" kann bedeuten, dass man damit die politische Zugehörigkeit zu der Partei "Bündnis 90 / Die Grünen" meint  oder die Zugehörigkeit zu einer ökologischen Gruppierung meint.

"Grün sein" kann aber auch bedeuten, dass damit gemeint ist, dass man z. B. in einer Tätigkeit noch ganz neu, also noch "Grün" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"SICH grün sein" --- sich leiden/mögen können

"grün hinter den Ohren" --- Jung und unerfahren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der grüne Zweig ( der Knabe)  ist sehr fexibel , beweglich in alle Richtungen - bei Weiden kann man die sogar flechten.

Der große Baum ( der Mann ) steht stabil , steht auf festem Fundament ( Schule-Ausbildung) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib mal bei Google "grün sein" ein, dort werden "Sie" geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grün= Naturbewusstsein, Recyceln, nichts böses machen etc. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?