Was bedeutet Global Player?

3 Antworten

Der Globalplayer ist jemand der in der ganzen welt produziert und verkauft. Meist missbraucht ein Globalplayer die Menschen in den jeweiligen Ländern. Beispiel gefällig: Simens, C und A und sogar VW ist ein Global Player, das erkennt man daran z.B. dass C und A in Bangladesch produziert, da der Arbeitslohn sehr gering ist. Die Logistik machen Menschen in Deutschland und anderen Industrieländern, da dort ein hoher Bildungsstandart wichtig ist. Dies haben meist Menschen aus Entwicklungsländern nicht, Dein Papenburgen

global player sind weltweit operierende, große Unternehmen mit Standorten auf der ganzen Welt. Z.B. ist McDonalds ein global player im Bereich des fast foods. Der Döner-Mann an der Ecke nicht.

Was möchtest Du wissen?