Hallo!

Nach deiner Fehlerbeschreibung zu urteilen ist bei dir das Steuergerät für Tacho/ABS/DSC defekt. Du solltest mal dein Auto an einen Diagnosecomputer anstecken lassen und den Fehlerspeicher auslesen. Falls das Steuergerät für den Tacho defekt ist wird das da drin stehen, dieses Problem kommt bei manchen e46 vor.

Lg

...zur Antwort

Hallo!

Wenn der Superkleber auf Cyanacrylat-Basis ist kannst du es mit kriechfähigem Öl versuchen (keinesfalls aber mit WD-40, da ist Benzin dabei und mach den Bildschirm milchig)

Versuche Sonnenblumenöl oder eine fettige Hautcreme, keinesfalls Lösungsmittel auf Kunststoff (funktioniert zwar manchmal, ist aber riskant wenn man nicht weiss aus welchem Material deine Displayoberfläche besteht)

Es kann aber auch sein dass das Cyanacrylat mit dem Kunststoff deines Displays reagiert hat und sich "eingeschmolzen" hat. Dann kann man nix mehr machen :(

Lg

...zur Antwort

Hallo!

Du kannst deinen Pass als versichertes Paket verschicken, dann bekommst du auch einen Trackingcode und kannst nachverfolgen wo dein Paket gerade ist (bis zur Grenze).

LG

...zur Antwort

Hallo!

Ich denke nicht dass das eine Erfindung von Uwe Timm war, hier mal ein kleiner Auszug zur Wortherkunft:

Die Verwandtschaft von Chance und Schanze ist vielleicht auf den ersten oder zweiten Blick nachvollziehbar, doch dass die Chance etwas mit Kasus und Kadenz zu tun hat, ist wohl nur erfahrenen Etymologen bewusst. Wie das vom arab. az-zahr „Würfel“ stammende frz. Wort hasard „Glücksspiel“ ist auch das frz. Wort chance auf das Würfelspiel zurückzuführen. Das altfrz. cheance, das bereits im Mhd. als Schanze entlehnt wurde, bedeutete „Glückwurf“. Diese Bedeutung von Schanze ist noch im Wort zuschanzen „jemandem trickreich zu etwas verhelfen“ lebendig, das aus dem Kartenspiel stammt und vom mhd. schanzen „Glücksspiel treiben“ abgeleitet ist. Mit der Kadenz ist die Chance deswegen verwandt, weil altfrz. cheance auf lat. cadentia (vom lat. Verb cadere „fallen“) zurückgeht, das man auch für den glücklichen Fall der Würfel verwandte. Kasus wiederum ist die Perfektform von cadere. Die Chance gelangte dann als Fachbegriff in den englischen Pferderennsport und von dort aus in der übertragenen Bedeutung „günstige Gelegenheit“ ins Deutsche.

Quelle: http://www.wissen.de/wortherkunft/i-chance

LG

...zur Antwort

Hallo!

Ja, die Polizei hat natürlich eine sehr umständliche Bezeichnung für Radarfallen.

"Stationäres Gerät zur Geschwindigkeitsüberwachung" oder "Präventive Geschwindigkeitsmessung zur Gefahrenabwehr"

Wie man das Geblitztwerden fachlich ausdrückt weiss ich leider nicht.

LG

...zur Antwort

Hallo!

Ein Standard-Wasserbett kannst du nicht in ein normales Bett einbauen da du hier mit einem Gewicht von ca. 150 Kilo pro Quadratmeter rechnen kannst. Das hält ein normales Bettgestell nicht aus.

Es gibt aber eine Alternative, eine sogenannte Leichtwassermatraze. Die kannst du in ein normales Bett einbauen, sie hat aber auch nicht den selben Komfort wie ein richtiges Wasserbett.

Hier kannst du dich darüber informieren:

http://www.paradisi.de/Freizeit_und_Erholung/Wohnen/Wasserbetten/Artikel/15753.php

LG

...zur Antwort

Hallo!

Hehe, Mikrowellen sind kein radioaktiver Niederschlag g

Sobald das Gerät ausgeschaltet ist sind auch die Mikrowellen weg also total ungefährlich solange du nicht vor dem Gerät klebst und den Drehteller anstarrst.

Der Mikrowellenofen erwärmt das Essen indem er es mit Mikrowellen beschiesst, diese Wellen haben eine genau abgestimmte Wellenlänge die die Wassermoleküle im Essen ganz schnell vibrieren lassen, dadurch werden sie heiss und erwärmen den Rest mit (so in etwa).

LG

...zur Antwort

Hallo!

Ja, die Tinte in den Farbdüsen trocknet aus und verstopft diese. Man kann mit etwas Glück die ausgetrocknete Tinte mit Alkohol oder warmen Wasser wieder wegspülen, aber meistens hat man hier keinen großen Erfolg weil die Düsen heutzutage schon soooo klein sind.

Abhilfe schafft hier meistens nur ein Patronenwechsel. Wenn du ein sporadischer Ausdrucker bist wäre ein Laserdrucker die bessere Wahl, dem ist es ziemlich egal ob er mal 2 Monate unbeuntzt in der Ecke steht.

LG

...zur Antwort

Hallo!

Wir hatten mal ein Pferd und ein Schaf miteinander im Stall. Die beiden haben sich sehr gut vertragen.

Es gibt aber auch etwas was man beachten muss. Das Pferd steht im Schlaf, die Ziege oder das Schaf legt sich dazu nieder. Das ist gefährlich da das Pferd da unabsichtlich auf die Ziege steigen kann und das kann tödlich ausgehen.

In unserem Fall hat das Pferd dem Schaf den Schwanz abgequetscht, seit dem musste jeder in einer eigenen Box schlafen.

LG

...zur Antwort

Hallo!

Das ist eigentlich sehr einfach zu erklären. Du hast 1 Kompressor für 2 Kühlzonen. Da der Temperatursensor im Kühlfach und nicht im Gefrierfach ist schaltet der Kompressor ab wenn es im Kühlfach kalt genug ist (je nach Thermostateinstellung)

Es gibt dazu für manche Geräte die Einstellung (Schalter) dass das Innenlich das Kühlfach immer wieder soweit aufheizt damit der Kompressor sich einschaltet und wieder beide Zonen kühlt.

LG

...zur Antwort

Hallo!

Hehe, ja. Ich habe die Türen meiner alten Wohnung mit Furnierfolie beklebt. Es gibt dafür Folien mit diversen Holzmaserungen und verschiedenen Farben im Baumarkt.

Du musst aber unbedingt vorher sicherstellen dass die Oberfläche der Türe einigermassen rein ist. Auch kleine Löcher sollten mit PU-Schaum oder Spachtel gefüllt und geglättet werden.

Nach dem Bekleben sieht die Türe wieder wie neu aus ;)

Allerdings verzweifle nicht an der Folie, man kann sie wenn man sehr faltig arbeitet wieder abziehen. Am Besten ist es wenn man die Türe aushängt und mit Schaumstoff als Unterlage am Boden arbeitet!

LG

...zur Antwort

Hallo!

Die IP-Adresse wird dir in diesem Fall nichts nutzen wenn es jemand war der sich mit der Materie auskennt, Facebook hackt man nicht einfach mal so ;)

Ich vermute eher dass es in deinem Fall eine Schwachstelle bei deinem eigenen Rechner war. Konnte jemand umbemerkt auf deinen Rechner zugreifen?

LG

...zur Antwort

Hallo!

Ja, du zahlst ja Pfand für den Bierkasten und jede einzelne Flasche, egal ob er leer oder voll ist.

Der Pfandautomat kann erkennen wieviele leere Bierflaschen in dem zurückgegebenen Bierkasten sind und berechnet danach den Pfandbon.

LG

...zur Antwort

Hallo!

Warum die Milch eingefroren ist kann ich dir nicht erklären, vieleicht stand sie ganz hinten an der Kühlschlange vom Kühlschrank an, dann kann sowas passieren.

Gefrorene Milch kann man aber auftauen und wieder ganz normal verwenden. Vieleicht schmeckt sie danach etwas anders aber bei H-Milch ist ja der Milchgeschmack sowieso schon etwas anders.

Wir bekamen früher die Milch immer vom Bauern geliefert und der stellte die Kanne einfach vor die Türe. Im Winter ist es schon mal passiert dass die Milch oben eingefroren war, aber das hat uns nie gestört.

LG

...zur Antwort

Hallo!

Es ist schwer zu sagen, was nach der Aufnahme des verdorbenen Getränks schlimmstenfalls passieren kann. Wahrscheinlich passiert nichts.

Einige Schimmelpilze können zwar Gifte produzieren, das Risiko für Gesundheitsschäden ist jedoch bei einmaliger Aufnahme äußerst gering.

LG

...zur Antwort

Hallo!

Nein, der Woofer muss nicht am Boden stehen. In einem Regal ist allerdings immer die Gefahr dass dann das Regal mitvibriert und das kann zu unschönen Tönen oder kaputten Gläsern führen (je nachdem wie laut du Musik horchst).

Am Besten wird es sein du probierst es einfach mal aus :)

LG

...zur Antwort

Hallo!

Es kommt auf die regionalen Sitten an. Bei uns sitzen Männer und Frauen miteinander nackt in der Sauna. Das Handtuch wird unter Po und Füße oder wenn man liegt unter den Körper gelegt, da es bei uns als unhygienisch angesehen wird wenn jemand die Sitzbänke vollschwitzt.

Man kann allerdings auch ein zweites Tuch zum Luftfächeln mitbringen, das könntest du dir so ähnlich wie einen Schal umhängen und in der Mitte baumeln lassen? Ich kenne für die Sauna den Kilt, das Tuch und den Sarong.

Ansonsten kann ich nur den Tipp geben: Alles was aus Stoff ist sollte aus Baumwolle sein. Kunstfaser fängt an übel zu riechen.

LG

...zur Antwort