Was bedeutet "Brutto für Netto"?

3 Antworten

Das bedeutet, dass du das Gewicht der Verpackung genauso wie den Inhalt selber mitbezahlst. Also im Laden eine Tüte nehmen, Äpfel reintun, dann wiegen und den Preis für Äpfel zahlen. Auch wenn in diesem Fall das Gewicht der Tüte keine große Rolle spielt. Du kannst es ja auf Obstkisten übertragen.

Ein Bruttopreis enthält bereits die Umsatzsteuer (Netto + Steuern = Brutto).

Ein Bruttogehalt (Arbeitsentgelt) wurde noch nicht um Steuern oder Sozialabgaben vermindert (Brutto – Steuern – Sozialabgaben = Netto).

Ein Bruttogewicht beinhaltet das Gewicht des Wägegutes und seiner Verpackung sowie sonstiger Verpackungseinheiten.

Aber schau mal selber rein: http://de.wikipedia.org/wiki/Brutto

Was möchtest Du wissen?