was antwortet man auf 'hey was geht'?

4 Antworten

Normalerweise : gut oder alles im Grünen Bereich.

Denn im eigentlichen Sinne hat das "Hey was geht" - die urprünglich Begrüssun "Hallo" übernommen.

Man kann auch versuchen witzig zu sein "alles was nicht angebunden ist".

Wirkt aber nicht immer. Man könnte natürlich auch ehrlich sein und seine Probleme verkünden. Meiner Erfahrung ist das aber nicht die Antwort, die man  erwartet wird.

Grundsätzlich; je bekannter du mit dem bist, der sas sagt, umso eher wird dir klar sein, was er meint.

"läuft" reicht völlig aus.

Das selbe zurück.

Es geht bei Begrüßungsformeln nie um eine echte Frage, sondern nur um einen Gruß.

Man stelle sich vor, jemand antwortet auf die Frage "Hallo, wie geht's" mit einer ausführlichen Schilderung seines Gesundheitszustandes.

Noch deutlicher ist dies bei dem englischen Gruß "How are you", in der eine echte Antwort nur Entsetzen hervorruft.

Ich (als alter Sack) würde auf eine solche Frage antworten : Alles geht (noch), nix muss!"

Aber das ist natürlich nicht die erwartete Antwort.

Wie wärs mit "nicht viel und bei dir?" ^^

Was möchtest Du wissen?