Warum wird die Halsschlagader Jugularis Externa von dem Muskel am Hals nicht abgedrückt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sie zieht zwischen dem Platysma und dem Musculus sternocleidomastoideus nach kaudal zur Mitte der Clavicula. Dort durchstösst sie die tiefe Halsfaszie und mündet anterior oder lateral des Musculus scalenus anterior in der Vena subclavia.

In der kranialen Hälfte ihres Verlaufs läuft die Vena jugularis externa parallel zum Nervus auricularis magnus. Etwa 4 cm oberhalb der Clavicula findet sich oft eine Erweiterung der Vene, die man auch als Sinus bezeichnet. Sie enthält eine Venenklappe.

Die Vena jugularis externa sammelt das venöse Blut aus den tiefen Gesichtspartien. Das sie dabei nicht abgedrückt wird liegt an der anatomischen Position und dem Blutdruck.

Der Musculus omohyoideus zieht das Zungenbein nach unten und hinten und unterstützt den Schluckakt. Er spannt die Lamina praetrachealis der Halsfaszie, wodurch die Vena jugularis interna offen gehalten wird, und dient damit auch unterstützend beim venösen Blutabfluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Support1
28.03.2016, 13:33

Hallo ProfDrPrivDoz,

bitte achte in Zukunft darauf die Quelle anzugeben, wenn Du zitierst. Die Beachtung der Urheberrechte ist uns sehr wichtig, da auch wir bei möglichen Urheberverstößen umgehend reagieren müssen! Beiträge, die gegen das Urheberrecht verstoßen müssen oftmals komplett entfernt werden, deswegen ist es wichtig, dass Du kopierte Textelemente mit Anführungszeichen kennzeichnest, mit einer Quelle versiehst oder am Ende Deines Textes Quellenangaben hinzufügst. Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unterhttp://www.gutefrage.net/policy.. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Ted vom gutefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?