Warum trinken Bauarbeiter?

7 Antworten

bier macht kräftig ;-) würde ja komisch aussehen, wenn alle arbeiter mit spezi rumrennen xD und nach der arbeit mal gemeinsam ein bierchen heben stärkt die gemeinschaft :-P

Bier ist ein sehr elektrolythaltiges Getränk und eignet sich hervorragend als Mittel gegen Dehydratation, wie eine neue Studie ergeben hat. Auf dem typischen Bau lief ergo nicht umsonst nur der Schweiß, sondern auch Bier. Die werden sich schon etwas dabei gedacht haben, außerdem habe ich gegen einen verantwortungsvollen Umgang bzw. Einsatz von Alkohol nichts einzuwenden. Man kann sagen, dass die Mehrzahl unserer gebauten Häuser unter Einfluss von Alkohol entstanden sind. Ich habe noch keine Mängel feststellen können, ergo sollte man die Debatte um Alkohol am Bau nochmal überdenken.

Ich denke, das ist mittlerweile praktisch eine Gewohnheitssache! Der "Stift" wird zum Bierholen geschickt und freut sich dann drauf, irgendwann der zu sein, der einen anderen schicken darf.

Was möchtest Du wissen?