Warum kann man eine chemische Verbindung nicht trennen sondern zerlegen oder zersetzen?

3 Antworten

Eine chemische Verbindung ist nicht einfach eine (physikalische) Mischung von Elementen. Wenn du Aktivkohlepulver(C) mit Schwefel(S) mischst, bleiben die Eigenschaften der enthaltenen Bestandteile erhalten, es findet keine chemische Reaktion statt. Du siehst nach wie vor schwarze und gelbe Körnchen, und mit einem geeigneten physikalischen Verfahren (Sieb) kannst du beide Stoffe ohne Chemie wieder trennen. Bei einer chemischen Reaktion entsteht dagegen ein neuer Stoff mit Eigenschaften, die sich von denen der verwendeten Elemente unterscheiden. Es entstehen neue Teilchen aus untereinander verbundenen Atomen, die sich anders Verhalten als die Atome, aus denen sie bestehen, selbst. Diese Verbindungen kannst du nicht einfach durch physikalische Vorgänge (sieben, filtrieren, etc.) trennen. Sie können nur durch weitere chemische Reaktionen wieder verändert werden (oder durch große Hitze/Strahlung).

Vielen Dank! Hat mir sehr geholfen! (:

0

Weil es eben eine Verbindung ist und keine Vermengung oder Vermischung.

Was ist bei Dir trennen? Zersetzen und Zerlegen ist auch Trennung nur die Endprodukte sehen anders aus, sic!

Was möchtest Du wissen?