warum ist an manchen Prosecco Korken eine Schnur?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Schnur dient zur Fixierung des Korkens - nennt sich "Agraffe"

Da Sekt i.d.R einen höheren Flaschendruck ausgesetzt ist, greift man dort auf stabilere Materialien zurück.

Was möchtest Du wissen?