Warum isst man im Kino Popcorn? und nicht Pizza

5 Antworten

die sauerei, die das putzpersonal nach popcornorgien zu beseitigen hat, ist schon groß genug, jetzt stelle man sich die fettschmiererei an den sitzen und dem fußboden durch kleckerndes fett+ die tomatensoße vor

Weil die meisten Filme doch in Amerika produziert werden. Wenn ich vorhätte nen türkischen Film anzuschaun dann würd ich vorher nen Döner mit alles holen, passt am besten dazu

weil pizza (und auch döner) fett / fettig ist und mit fettigen fingern kannst du dein freund / deine freundin ja überhaupt nicht anfassen... außerdem kann man das popcorn so schön zu zweit (oder auch zu dritt, bei vier leuten wirds schwierig) essen...

jetzt schreibe ich noch 123 zeichen und ich bekomme 5 punkte extra. also popcorn zu viert essen ist deshalb schwierig, weil mindestens eine person immer über eine andere rüber in den popcornbehälter grefien muss...

uuuuuuuh 5 Punkte. ich tick aus.

0
@Caro86

ja, es ist doch schön, wenn man sich auch über die kleinen dinge im leben freuen kann... und außerderm weiß jetzt jeder, warum man so schlecht zu 4. popcorn essen kann!

0

Was möchtest Du wissen?