Warum hört sich meine Stimme bei Aufnahmen so komisch/anders an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dich selbst hörst wird deine Stimme zum einen über die Luft zum Ohr übertragen, zum anderen aber auch über die Schädelknochen und die Kiefernhöhle sowie durch einen Verbindungsgang zwischen Rachenraum und Innenohr.
Die Stimme, die ein anderer Mensch hört bzw. ein Mikro auffnimmt betshet aber nur aus dem per Luft übertragenen Schall.
Daher hört sich diene Stimme völlig anders an als wenn du dich selbst hörst.

Das ist völlig normal und unabhängig vom Mikro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allen Leuten geht es so. Man hört seine eigene Stimme anders, als wenn man die aufnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man muss die auch ordentlich bearbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?