Warum haben Mangas so große Augen? (konkrete antwort bitte)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Große Augen sind ein Schönheitsideal in fernöstlichen Ländern. Man wünscht sich oft das, was man nicht hat. Ist ja in Hollywood auch so. Frauen (klar, nicht ausschließlich) mit großer Oberweite, vollen Lippen, schmaler Taille (und so weiter)spielen in Filmen mit, obwohl die meisten Frauen nicht so aussehen. Oder generell im Westen: Gebräunte Körper finden die Meisten auch ästhetisch, weil sie von Natur aus heller sind.

Da Mangas ja Ursprünglich aus Japan kommen, und diese etwas "neidisch" auf unsere "großen" Augen sind, haben sie dieses sich eben so als gewohnheit gemacht, es sieht auch einfach niedlicher aus, wenn ein solche Mädchen /Jungs mit einen Seehundbabyblick anschaun, was natürlich nur auf diese zurückzugreifen ist, die auch dem etsprechen. Das heißt, dass ein erwachsener Mann, der eine "Führungs" Position hat, der bekommt keine Großen augen, er soll ja nicht süß wirken

naja ich würde das so sagen: figuren mir grossen augen kommen immer " niedlich" an. das nennt man auch Kindchenschema.oftmals finden wir das auch süßer->schöner. ( also hab ich so gehöhrt)

weil das so schöner aussieht